Sonntag, 12. Juli 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Kerpener Kart-Challenge
09.08.2011

Philipp Bachor fährt auf den 3. Platz in der Kart-Challenge

Philipp Bachor zeigte am vergangenen Sonntag einmal mehr seine gute Performance bei der Kart-Challenge in Kerpen. Beflügelt vom guten Testergebnis eine Woche zuvor in Kerpen, stellte er sein neues MG-Kart von GN-Motorsport im Qualifying auf einen hervorragenden fünften Startplatz.

Eine gute Ausgangsposition für die drei bevorstehenden Rennen zur fünften und letzten Veranstaltung der diesjährigen Kart Challenge in Kerpen. Im Finale, ließ es der junge Pilot aus dem Liqui Moly Kart Team ruhig und besonnen angehen. Nichts mehr riskieren und einen sicheren siebten Platz nach Hause fahren und damit den dritten Platz in der Gesamtmeisterschaft der Klasse Rotax Junioren sichern war angesagt.

Anzeige
Für Philipp, der aus der Bambini-Klasse in die Rotax Max Junioren wechselte, war es bisher eine sehr lehrreiche Saison, die von vielen Höhen und Tiefen geprägt war. Mit dem dritten Platz von Philipp hat das Liqui Moly Kart Team das gesteckte Ziel in der Kart-Challenge erreicht. Jetzt folgen weitere Testtage und dann geht es im Herbst nach Hahn und nach Emsbüren, um das Team und die Fahrer weiter zu optimieren.