Dienstag, 27. Juli 2021
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
VLN
12.10.2010

Menzel mit Doppelstart bei der VLN

Am kommenden Samstag gibt Christian Menzel ein Comeback im Manthey-Haribo Porsche 997 GT3 bei der VLN Langstreckenmeisterschaft. Damit aber nicht genug, auch ein Start in der Cup Klasse, zusammen mit Wolfgang Kohler und Frank Kräling stehen auf dem Programm.

"Ich freue mich wieder in der VLN unterwegs zu sein. Im Haribo-Porsche sind wir ja schon mehrfach mit Gesamtsiegen auf dem Podium gestanden - auch in der Cup Klasse wird richtig hart gekämpft. Hier konnte ich in diesem Jahr auch schon gewinnen. Hört sich alles sehr locker an, aber es ist ganz harte Arbeit und Teamwork", so Menzel.

Anzeige
Auf sein Team Manthey kann sich Menzel wie gewohnt verlassen. Für alle ist es ein echtes Heimspiel. "Wir wohnen nur wenige Minuten vom Ring entfernt - ein schönes Gefühl im eigenen Bett zu schlafen. Das ist auch sehr wichtig, denn der Wettbewerb wird immer härter, da musst Du ausgeschlafen sein... Ich freue mich schon auf den Kampf mit dem neuen AMG Mercedes SLS GT3 und meinen Freunden von Phoenix, die ihre Pechsträhne im Audi R8 mal abschütteln wollen. Alle sind brandschnell - echtes Racing auf der schönsten Rennstrecke der Welt!”