Freitag, 27. November 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
GP2
07.12.2010

Fabio Leimer fährt 2011 bei GP2 Meisterteam RAPAX

Nach den erfolgreichen Testfahrten in Abu Dhabi unterzeichnet Fabio Leimer den Vertrag mit dem italienischen Meisterteam Rapax. Das in Veggiano, bei Padua beheimatete Team gewann in dieser GP2 Saison mit Pastor Maldonado nicht nur die Fahrerwertung sondern auch die Teamwertung.

Fabio Leimer wird mit Rapax nebst der GP2 Main Serie auch die GP2 Asia Serie bestreiten. Die Asia Serie wird bereits Mitte Februar in Abu Dhabi beginnen und beinhaltet insgesamt drei Wochenende mit 6 Rennen. Fabio Leimer: "Ich bin stolz und glücklich das ich den Vertrag für das zweite Jahr mit dem besten GP2 Team 2010 unterschreiben konnte. Es ehrt mich, dass mir das Rapax Team dieses Vertrauen entgegenbringt. Ich weiss, dass sie nächstes Jahr die Meisterschaft nochmals gewinnen möchten. Von meiner Seite her werde ich alles unternehmen damit dies gelingen kann"

Anzeige
Andrea Bergamini (Teamchef Rapax): "Wir sind wirklich glücklich, Fabio in unserem Team begrüßen zu dürfen. Wir haben ihn bereits eine Weile beobachtet, wie er u.a. 2009 die International Formula Master Meisterschaft dominiert hat. Im letzten Test in Abu Dhabi hat er sein Talent durch konstante und extrem schnelle Rundenzeiten gezeigt. Mit seinem professionellen Umgang und seinem technischen Verständnis hat er das Team positiv beeindruckt. Diese Zusammenarbeit stellt einen großen Schritt für Rapax dar, um für die nächste Saison wieder an der Spitze zu sein.“