Samstag, 19. September 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Formel 1
07.11.2010

Michael Schumacher Siebter in Brasilien

Mit Platz sieben beendete Michael Schumacher den vorletzten Grand Prix der Saison 2010 in Brasilien.

"Ich bin ziemlich gut gestartet und habe zwei Plätze gut gemacht. Leider verlor ich die gleich wieder, als ich im Zweikampf mit Robert Kubica kurz aufs Gras kam", so der siebenfache Weltmeister nach dem Rennen. Und weiter: "Mein Speed war gut, doch mein Boxenstopp kam vielleicht etwas früh, da ich anschließend hinter Adrian Sutil fest hing.

In der Schlussphase ließ Schumacher seinen Teamkollegen Nico Rosberg überholen. "Er war auf frischen Reifen unterwegs und ich nicht. Deshalb hatte er von uns beiden die bessere Chance, möglicherweise Jenson Button vor uns anzugreifen."

Anzeige