Dienstag, 19. November 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
CIK/FIA
17.12.2010

Neuste Entscheidungen der CIK-FIA

Im Rahmen des letzten Treffens des World Motorsport Councils hat die CIK-FIA einige Neuigkeiten für die anstehende Kartsaison 2011 beschlossen.
 
Der bislang noch vorläufige Termin für das Finale der U18 WM bzw. Academy Trophy ist nun fix. Die Nachwunchsklasse fährt ihren letzten Saisonlauf vom 3. bis 5. November in Bahrain aus, wo zur Zeit eine völlig neue Kartbahn entsteht. Die offiziellen Testtage der U18 WM und Academy Trophy finden am 3. und 4. Juni statt. Der Ort wird noch bekannt gegeben.
 
Auch der Kalender der Superkart Europameisterschaft ist nun fix. Der Auftakt findet in Magny Cours (F) vom 14. bis 15. Mai statt. Zur Halbzeit gastiert man am 12. Juni in Most, bevor am 7. August das Finale im niederländischen Assen ausgetragen wird.
 
Bezüglich der verschiedenen Exklusivausrüster (Treibstoff, Reifen, etc.) gab es ebenfalls Entscheidungen. So wird Panta den Treibstoff für alle CIK-FIA Meisterschaften in Europa bereitstellen. Dunlop wurde als Reifenausrüster für sämtliche Championate der KZ1 und KZ2 ernannt, während Vega die Pneus für die KF2 und KF3 Prädikate in Europa stellen wird. Le Cont erhielt den Reifenzuschlag für die U18 WM und die Academy Trophy.