Montag, 6. Februar 2023
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
ADAC Kart Masters
02.12.2010

ADAC Kart Masters fährt auf Dunlop

Das ADAC Kart Masters wird ab der Saison 2011 in allen Klassen mit Reifen der Firma Dunlop an den Start gehen.

Der ADAC hat sich mit der Firma Dunlop auf eine Zusammenarbeit für die Homologationsperiode 2011 bis 2013 verständigt. Dunlop wird bei allen Kart Masters Veranstaltungen die Reifen für alle Klassen zentral anliefern und während des gesamten Wochenendes mit dem Service-Truck präsent sein.

Die Bambini vertrauen weiterhin auf den bewährten Dunlop SL3 während die Klassen KF2, KF3, KZ2, IAME X30 Junioren und Senioren den neu homologierten Typ DEM verwenden.

Anzeige
Diese Reifenvorschrift hat ebenfalls in den Regionalserien WAKC, SAKC, NAKC und OAKC Gültigkeit. Die Klasse World Formula vertraut weiterhin auf Reifen vom Typ Dunlop SL6, bzw. Dunlop SL3 für die Klasse World Formula light.
Anzeige