Montag, 17. Juni 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement

24h Dubai News

24h Dubai
17.01.2019

Mit dem Podest hat es leider auch beim zweiten Anlauf bei den 24h Dubai nicht ganz geklappt. Aber auch mit Platz sechs zeigt sich Mike David Ortmann, der für das Team von Mücke Motorsport startete, zufrieden.

Anzeige
24h Dubai
17.01.2019

Wenige Tage nach dem Jahreswechsel wartete auf Marvin Dienst das erste Rennen des Jahres. Der Rennfahrer aus Lampertheim startete bei den 24 Stunden von Dubai und beendete die Hatz durch die Wüste als Fünfter.

24h Dubai
15.01.2019

Erfahrungen sammeln – so lautete das Ziel von Simon Reicher bei seinem ersten 24h-Rennen in Dubai. Das hat geklappt: Vollgepackt mit neuen Erfahrungen, konnte der Österreicher die Heimreise antreten.

24h Dubai
15.01.2019

Zweiter Anlauf, zweites Top-Ten-Ergebnis für BWT Mücke Motorsport bei den 24h Dubai. Beim prestigeträchtigen 24-Stunden-Rennen überquerte der Audi R8 LMS #9 des Teams die Ziellinie auf dem sechsten Rang.

24h Dubai
15.01.2019

Für Christopher Haase begann die Saison 2019 in Dubai. Im Team „Car Collection Motorsport“ teilte er sich einen Audi R8 LMS der neuesten Evolutionsstufe mit einem starken Fahrer-Line-Up.

Anzeige
24h Dubai
13.01.2019

Nach der Pole Position durch Mirko Bortolloti mit dem Lamborghini Huracán GT3 hatte GRT Grasser Racing sicherlich den Sieg im Visier. Doch am Ende war man auch mit Platz vier nicht unzufrieden.

24h Dubai
12.01.2019

Das Team Car Collection Motorsport holte den Gesamtsieg der 24 Stunden von Dubai. Im Audi R8 LMS GT3 gewannen Dirk Parhofer, Christopher Haase, Frédéric Vervisch und Rik Breukers nach 607 Runden.

24h Dubai
12.01.2019

Perfekter Start für Audi Sport customer racing in die Motorsport-Saison 2019: Bei 24h Dubai feierten zwei Kundenteams den ersten Doppelsieg der neuesten Evolutionsstufe des Audi R8 LMS GT3.

24h Dubai
11.01.2019

Während die österreichische Heimat des GRT Grasser Racing Teams aktuell im Schnee versinkt, steht rund 5000 Kilometer südöstlich das erste große Saisonhighlight der Mannschaft auf dem Programm.

24h Dubai
10.01.2019

Geburtstagskind Bortolotti holte sich und seinem Team GRT Grasser Racing Lamborghini im Qualifying der Hankook 24h Dubai die Pole-Position. Steven Wells brachte die CWS Engineering Ginetta G55 auf die TCE-Pole.