Mittwoch, 28. Februar 2024
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
IAME Series Germany
05.02.2024

Schnell sein bei der Einschreibung zur IAME Series Germany 2024

Erst vor wenigen Wochen öffnete die Einschreibung zur IAME Series Germany 2024. Bereits jetzt ist das Feld der X30 Junioren mit 36 Teilnehmern ausgebucht. Bei den X30 Senioren sind noch wenige Plätze im Grid verfügbar: Schnell sein lohnt sich, bei bereits 40 von 54 möglichen Einschreibungen wird auch das Senioren-Feld bald voll sein.

Die IAME Series Germany bietet im Rahmen der Deutschen Kart-Meisterschaft ein attraktiveres Paket denn je: Sechs Rennwochenenden auf den größten Kartstrecken in Deutschland bilden den Kalender. Man besucht Wackersdorf, Mülsen, Kerpen und Ampfing, die Rennen werden wie bereits Ende des letzten Jahres mit einem Live-Stream begleitet. Das technische Reglement wird unverändert übernommen, man vertraut weiterhin auf die Komet K2M Reifen. Anders als im Vorjahr werden keine zwei Finalläufe, sondern ein Superheat und ein Finale ausgetragen, um sich den internationalen Kartsport-Serien anzugleichen.

Anzeige
Trotz des neuen Rahmens der DKM bleibt die IAME Series Germany weiterhin eine nationale Serie und erlaubt daher sowohl den letztjährigen Piloten als auch Aufsteigern die Teilnahme mit einer nationalen Kart-Lizenz Stufe A.

Die Motoren bleiben nicht mehr lange still, der Saisonauftakt findet bereits in wenigen Wochen statt. Bereits am 20.-21. April wird der erste Lauf in der Arena E in Mülsen das neue Jahr einläuten.

Weitere Informationen zur Serie und der Einschreibung sind hier zu finden.
Anzeige