Dienstag, 16. April 2024
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
GT Open
07.03.2024

Tom Jackson und Ameerh Naran starten mit GetSpeed-Performance bei den GT Open

Das renommierte Team GetSpeed erweitert sein Aufgebot für die Saison 2024 um ein weiteres Fahrzeug. Der Mercedes-AMG GT3 der beiden GT-Open-Debütanten Tom Jackson und Ameerh Naran wird von GetSpeed eingesetzt. Teamchef Adam Osieka zeigt sich begeistert von dem Duo: „Ameerh und Tom versprechen eine spannende Kombination. Wir freuen uns sehr darauf, ihnen den Weg in die GT Open zu ebnen.“

Ameerh Naran ist vor allem als Automobil-Enthusiast durch sein ambitioniertes Projekt „The Naran“ bekannt. Der Simbabwer mit indischen Wurzeln entwickelt derzeit einen Kleinserien-Sportwagen, der mit 1.000 PS Leistung sogar die Nordschleife bezwingen soll – als schnellstes viersitziges Coupé. Naran sieht die GT Open als nächsten großen Schritt auf seiner Motorsport-Reise: „Dank der erneuten Zusammenarbeit mit meinem erfahrenen Mitstreiter Tom und der Kooperation mit dem herausragenden Team von GetSpeed bin ich zuversichtlich, dass ich in diesem Jahr solide Grundlagen für meinen Fortschritt und das Streben nach herausragenden Ergebnissen legen kann.“

Anzeige
Der Brite Tom Jackson ist seit 2012 im Motorsport aktiv. Nach seinem Start in der Ginetta-Junior-Championship wechselte er 2016 in die Britische Formel 4 und widmete sich anschließend dem Prototypen- und GT-Sport. Im vergangenen Jahr startete er gemeinsam mit Naran in der British Endurance Championship. Jackson freut sich auf die weitere Zusammenarbeit: „Es ist großartig, ein weiteres Jahr mit Ameerh zusammenzuarbeiten und an einigen erstklassigen GT3-Rennen in ganz Europa teilzunehmen. Die Partnerschaft mit GetSpeed, einem der besten Mercedes-AMG-Teams, bietet uns beiden eine großartige Plattform, um unsere Leistungen zu zeigen. Ich bin gespannt auf die aufregenden Momente, die uns das Jahr 2024 bringen wird, und kann es kaum erwarten, nächste Woche beim offenen GT-Wintertest in Barcelona durchzustarten!“

Die GT Open-Saison 2024 beginnt vom 26. bis 28. April in Portimão. Anschließend gastiert die Serie vom 10. bis 12. Mai erstmals in Deutschland auf dem Hockenheimring. Weitere Events finden in Spa-Francorchamps, auf dem Hungaroring, in Paul Ricard, auf dem Red Bull Ring und in Barcelona statt, bevor das Saisonfinale vom 18. bis 20. Oktober in Monza stattfindet.
Anzeige