Dienstag, 16. April 2024
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
ADAC GT4 Germany
29.03.2024

Zakspeed und Eastside Motorsport intensivieren Partnerschaft

Zakspeed und Eastside Motorsport geben bekannt, dass sie ihre langjährige Partnerschaft weiter ausbauen und gemeinsam im Jahr 2024 in der ADAC GT4 Germany antreten werden. Das Team wird mit einem brandneuen 2024er Aston Martin Vantage GT4 an den Start gehen, der von der BCMC Group unterstützt wird, die somit auch weiterhin als Hauptsponsor fungieren wird.

Die Entscheidung, gemeinsam in der ADAC GT4 Germany anzutreten, unterstreicht das Engagement von Zakspeed und Eastside Motorsport für den Motorsport auf höchstem Niveau.

Ein Schlüsselfaktor für den Erfolg des Teams wird die Fahrerbesetzung sein. Zakspeed und Eastside Motorsport sind stolz darauf, Jan Marschalkowski und den aufstrebenden jungen Fahrer Philipp Gogollok als ihre Piloten für die Saison 2024 bekannt zu geben. Jan Marschalkowski, der bereits in den vergangenen Jahren mit Zakspeed an den Start gegangen ist, hat sich als talentierter Fahrer erwiesen und kann auf Erfolge, wie den Gewinn der Juniormeisterschaft und den Vizemeistertitel in der ADAC GT4 Germany zurückblicken. Philipp Gogollok ist bereits 2023 mit EastSide Motorsport angetreten und hat sich mit seiner beachtlichen Lernkurve für eine siegfähige Fahrerpaarung empfohlen.

Anzeige
"Die Partnerschaft zwischen Zakspeed und Eastside Motorsport hat bereits in der Vergangenheit großartige Erfolge erzielt, und wir sind zuversichtlich, dass wir mit unserem neuen Aston Martin und unserem hochkarätigen Fahrerduo in der Saison 2024 weiterhin an diese Erfolge anknüpfen können", sagt Florian Schön – Teamchef EastSide Motorsport.
Anzeige