Freitag, 21. Juni 2024
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Rallycross
02.05.2023

Erster Sieg für Bryan Neumeyer

Saisonauftakt nach Maß für den Fehmaraner Rallycross-Piloten Bryan Neumeyer: Der 14 Jahre alte Nachwuchs-Rennfahrer feierte bei seinem Heimspiel auf dem Estering bei Hamburg im Sonntagsrennen seinen ersten Sieg im ADAC XC Cup. „Ich freue mich so über meinen ersten Sieg“, so der Schüler aus Lemkenhafen auf Fehmarn, der 2022 erstmals unter der Bewerbung des ADAC Schleswig-Holstein startet. „Es war ein superspannendes und enges Wochenende.“

Jeweils drei Siege in den Qualifikationsrennen gingen an Neumeyer und seinen Konkurrenten Marc Gerstenkorn. Im Finale am Samstag siegte Gerstenkorn vor Neumeyer, im zweiten Rennen am Sonntag war dann Neumeyer vorn. 
Erst in der Saison 2022 hatte Neumeyer sein erstes Rennen bestritten, über die Winterpause hatte sich der Schüler mit Testfahrten in Belgien und zwei Läufen in der Belgischen CrossCar-Meisterschaft auf seine zweite Motorsport-Saison vorbereitet. „Wenn es der Zeitplan erlaubt, möchten wir weitere Rennen in Belgien fahren“, so Neumeyer.

Anzeige
Beim ADAC XC Cup stehen Nachhaltigkeit, Nachwuchsförderung und Chancengleichheit im Vordergrund. Gefahren wird in der Offroad-Serie mit absolut identischen CrossCars (XC) in zwei Altersklassen und Leistungsstufen bei fünf Veranstaltungen in Deutschland. CrossCars sind Buggy-Chassis, die von Motorradmotoren angetrieben werden. Betrieben werden sie mit eFuel. In der Juniorenklasse können sich Teilnehmer bereits im Alter von 13 bis 15 Jahren mit einer Motorleistung von 75 PS messen. In der Seniorklasse starten Teilnehmer ab 16 Jahren, wobei die Motorleistung hier 120 PS beträgt.
 
Anzeige