Mittwoch, 21. Februar 2024
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Porsche Carrera Cup
11.12.2023

Hugo Schwarze vom Porsche Carrera Cup Asien eingeladen

Vom 6. bis 8. Dezember fand die Sichtung für den Talent Pool des Porsche Carrera Cup Asien auf dem Sepang International Circuit statt. Das dreitägige Programm umfasste neben  Interviews, dem Besuch des Porsche Centers Kuala Lumpur und der Zusammenführung von potentiellen Fahrern und Teams für die kommende Saison auch ein freies Training, ein  Qualifying und eine Rennsimulation. 

Der erst 17-jährige Kölner Hugo Schwarze war der jüngste von 12 internationalen Nachwuchsfahrern, die zu dem Event in Malaysia von Porsche Motorsport Asia Pacific eingeladen wurden. 

Schwarze auf die Frage wie er die Tage in Malaysia empfunden hat: „Sepang ist eine tolle und technisch anspruchsvolle Strecke, aber vor allem war ich vom Porsche 992 Cup Auto und der professionellen aber trotzdem sehr persönlichen Organisation durch Porsche Motorsport Asia Pacific beeindruckt. Das Fahrerfeld war sehr stark und zum Teil bereits recht erfahren, aber ich konnte sehr gut mithalten. Nach meiner erfolgreichen Saison in England wäre der Carrera Cup in Asien eine mögliche nächste Herausforderung.“

Anzeige
Der Porsche Carrera Cup Asien feiert dieses Jahr sein 20-jähriges Bestehen und umfasst 2024 insgesamt 7 Rennwochenenden mit jeweils 2 Rennen auf 6 verschiedenen internationalen asiatischen Rennstrecken. Zwei Wochenenden finden jeweils im Rahmen der Formel 1 Rennen in China und Singapur statt.
Anzeige