Sonntag, 14. Juli 2024
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Formelsport Allgemein
01.09.2023

Carrie Schreiner beim Red Bull Formula Nürburgring

Ein Festival des Motorsports wird am 9. September 2023 auf dem Nürburgring veranstaltet. Mit dabei auch Carrie Schreiner beim Red Bull Formula Nürburgring.

Die 24-Jährige Saarländerin, die in dieser Saison in der F1 Academy an den Start geht, wird im Feld der Stars einen Formel 4 auf der Nordschleife des Nürburgring pilotieren.

„Das wird ein geniales Event für alle Motorsportfans und das Gefühl, auf dem legendären Nürburgring fahren zu dürfen, ist einfach unbeschreiblich“, freut sich Carrie Schreiner.

Anzeige
Das 4-stündige Motorsport-Programm verspricht ein abwechslungsreiches Spektakel, das die Herzen der Fans höherschlagen lässt. Formel 1-Stars wie Sebastian Vettel, Yuki Tsunoda oder auch Legenden wie Gerhard Berger, David Coulthard, Jos Verstappen und Ralf Schumacher werden mit aktuellen BWM-Piloten, wie Jens Klingmann (BMW M3 E30), Philipp Eng (BMW Z4 GT3) aber auch Leopold Prinz von Bayern (BMW M1 Pro Car) und vielen anderen ergänzt.

Insgesamt werden in der Eifel über 30.000 Zuschauer erwartet.

Mehr Informationen zu dem 4-stündigen Motorsport Programm von Red Bull Formula Nürburgring unter www.redbull.com/formulanuerburgring


Das komplette Fahrerfeld in der Übersicht:

  • Carrie Schreiner – Formel 4 Tatuus
  • Jos Verstappen – Ford Supervan 4.2
  • Sebastian Vettel – RB7
  • Gerhard Berger – Ferrari F1-412 T2
  • Ralf Schumacher – Williams FW25-07
  • Mathias Lauda – Ferrari 312 B3-74
  • Jens Klingmann – BMW M3 E30
  • Philipp Eng – BMW Z4 GT3
  • Leopold Prinz von Bayern – BMW M1 Pro Car
  • Markus Flasch – BMW V12 LMR
  • Yuki Tsunoda – Honda NSX GT3
  • Bernhard Auinger – Porsche 911 GT2 RS Clubsport
  • Patrick Friesacher – Toyota Nascar
  • Gercollector – McLaren Senna
  • Red Bull Drift Brothers – BMW M4 G82
  • Luc Ackermann – KTM SX-450 FMX
  • Aras Gibieža – KTM 890 Duke
  • Adrian Guggemos – Gasgas TXT GP 300
Anzeige