Mittwoch, 19. Juni 2024
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
ADAC GT4 Germany
08.05.2023

Offizielle Testtage der ADAC GT4 Germany geben Ausblick auf Saison 2023

Die ADAC GT4 Germany steht 2023 vor einer spannenden und aufregenden Saison. Fahrzeuge der fünf Hersteller Aston Martin, BMW, Mercedes-AMG, Toyota und Porsche werden in der Sportwagen-Serie im Rahmen der DTM antreten. Um sich auf die neue Saison optimal vorzubereiten, trägt die ADAC GT4 Germany am 9. und 10. Mai die offiziellen Vorsaison-Testfahrten in der Motorsport Arena Oschersleben aus. Zuschauer haben die Möglichkeit, dem Spektakel beizuwohnen. Denn die Rennstrecke in der Nähe von Magdeburg öffnet für einen Eintritt von 5 Euro pro Tag ihre Tore. Der Zugang ins Fahrerlager ist im Ticketpreis inkludiert.

Alle 14 Teams der ADAC GT4 Germany werden sich bei dem zweitägigen Test in Oschersleben auf die Saison vorbereiten. Unter den Fahrer sind auch Lokalmatador Hugo Sasse (19/Aschersleben) und sein Teamkollege Mike David Ortmann (23/Ahrensfelde, beide Prosport Racing). Die Aston Martin-Piloten sind amtierende Champions der ADAC GT4 Germany. Eine kurze Anreise hat auch Mercedes-AMG GT4-Fahrer Dominique Schaak (32/Magdeburg, EastSide Motorsport). Neu in der ADAC GT4 Germany mit dabei ist BWT Mücke Motorsport aus Berlin, die zwei Mercedes-AMG einsetzen.

Anzeige
Neben der ADAC GT4 Germany wird auch der Prototype Cup Germany bei den Testfahrten in Oschersleben unterwegs sein - und erstmals überhaupt mit sattem V8-Sound durch die Motorsport Arena fahren. Auch die von ADAC und Creventic organisierte LMP3-Rennserie wird bei den Tests mehr als acht Stunden Gas geben können. Der Prototype Cup Germany hatte Ende April bereits den spektakulären Saisonauftakt in Hockenheim ausgetragen und dort die Zuschauer mit tollem Motorsport begeistert.

Sowohl die ADAC GT4 Germany als auch der Prototype Cup Germany kommen vom 26. Mai bis 28. Mai erneut nach Oschersleben. Dann steht das Rennwochenende im Rahmenprogramm der DTM auf der Agenda. Für die DTM wird es der erste Auftritt in der Magdeburger Börde seit 2015 sein. Die Testfahrten von ADAC GT4 Germany und Prototype Cup Germany bieten somit die optimale Einstimmung auf die Rennaction Ende Mai.


Zeitplan Testtage

Dienstag, 09. Mai 2023
08:30 – 10:15: ADAC GT4 Germany
10:20 – 12:05: Prototype Cup Germany
12:55 – 13:55: ADAC GT4 Germany
14:00 – 15:00: Prototype Cup Germany
15:05 – 16:30: ADAC GT4 Germany
16:35 – 18:00: Prototype Cup Germany

Mittwoch, 10. Mai 2023
08:30 – 09:25: Prototype Cup Germany
09:30 – 10:25: ADAC GT4 Germany
10:30 – 12:00: Prototype Cup Germany
12:00 – 12:45: Pressekonferenz
12:50 – 14:20: ADAC GT4 Germany
14:25 – 16:10: Prototype Cup Germany
16:15 – 18:00: ADAC GT4 Germany
Anzeige