Montag, 8. August 2022
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
GTC Race
30.07.2022

GTC Race-Livestream auch am Nürburgring

Auch am Nürburgring wird es dieses Wochenende wieder eine Live-Übertragung der GTC Race-Sessions geben. Der Livestream startet am Rennsamstag mit den beiden Qualifying-Sessions des GT Sprint, bevor es am Nachmittag mit dem spektakulären Einstundenrennen GT60 powered by Pirelli das erste Mal ernst wird.

Auch am Rennsonntag dürfen sich die Fans zuhause und an der Rennstrecke auf zwei packende Sprintrennen freuen. Die Livestreams werden auf den Social-Media-Plattformen des GTC Race gestreamt und können auch im Anschlusses des Events abgespielt werden.

Wir bereits in Oschersleben und am Lausitzring wird Tobi Schimon den Livestream als Moderator begleiten. Schon in der letzten Saison war der Münchener beim Saisonfinale der Hauptserie des ADAC Racing Weekends dabei und ist mittlerweile zur Stimme des GTC Race geworden.

Anzeige
Produziert wird der Livestream am Nürburgring durch Nürburgring.tv. Die direkt am Nürburgring ansässigen Medienexperten haben bereits viele internationale Sportevents übertragen und werden an diesem Wochenende dafür sorgen, dass auch die Sessions des GTC Race in bester Qualität auf den Bildschirmen erscheint.


Zeitplan Livestream

Samstag, 30.07.2022
  • GT Sprint-Qualifying 1: 08.35 - 09.05 Uhr
  • GT Sprint-Qualifying 2: 12.00 - 12.30 Uhr
  • GT60 powered by Pirelli Rennen: 15:18 - 17.00 Uhr

Sonntag, 31.07.2022
  • GT Sprint-Rennen 1: 09.33 - 10.40 Uhr
  • GT Sprint-Rennen 2: 13.38 - 14.45 Uhr
Anzeige