Samstag, 3. Dezember 2022
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Formelsport Allgemein
11.10.2022

W-Series beendet Saison 2022 vorzeitig

Die Saison 2022 der W-Series wird vorzeitig beendet. Die letzten drei Rennen der Saison 2022 werden aufgrund finanzieller Probleme nicht mehr stattfinden.
 
Mit sieben gefahrenen Rennen hat die Serie das Pflichtpensum der FIA erfüllt, Jamie Chadwick offiziell als Meisterin feststeht. Sie holt den Titel damit bereits zum dritten Mal.
 
W-Series-Chefin Catherine Bond Muir ist zuversichtlich, dass die Meisterschaft 2023 zurückkehrt: „Wir haben Angebote von zahlreichen Parteien. Das Problem ist jedoch, dass das Geld nicht einfach vom Himmel fällt. Man muss gebührende Sorgfalt wahren. Die wichtigste Nachricht ist, dass ich äußerst zuversichtlich bin, dass es eine W-Series im kommenden Jahr geben wird.”
Anzeige