Sonntag, 5. Dezember 2021
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Tourenwagen Allgemein
20.11.2021

Attraktiver Rennkalender 2022 der Tourenwagen-Legenden steht

Die guten alten Zeiten sind jetzt. Die Tourenwagen Legenden werden auch 2022 wieder lebendig. Ein abwechslungsreicher Terminkalender bringt im kommenden Jahr viele Erinnerungen zurück.
 
Insgesamt präsentieren sich die altehrwürdigen Fahrzeuge vom BMW M3 E30 über Ford Mustang 5.0 GT bis hin zu Alfa Romeo 155 ITC, Opel Calibra V6 4×4 und AMG-Mercedes C-Klasse erneut an sieben Rennwochenenden. Wobei das Feld der Klasse-1-Fahrzeuge bis zu den etwa gleich starken DTM-Racern bis Baujahr 2009 geöffnet wird. Die Highlights des Terminplans sind der Saisonauftakt des ADAC GT Masters vom 22. bis 24. April in der Motorsportarena Oschersleben sowie der Start im Rahmen des legendären 24h-Rennens am Nürburgring vom 26. bis 28. Mai. Die Zeitreise findet vier Mal im Rahmen des ADAC Racing Weekends Salzburgring, Assen, Hockenheim und Nürburgring) statt. Und einmal sind die rasanten Oldtimer bei der ADAC Sachsenring Classic zu Gast. 
 
„Die Serie der Tourenwagen Legenden ist frischer und vitaler als je zuvor. Das Interesse ist groß, sowohl von Seiten der Fans als auch von den Teilnehmern. Mit dem ADAC haben wir einen starken Partner an unserer Seite. Die Begeisterung für die betagten, aber nach wie vor sehr schnellen DTM-Boliden ist ungebrochen. Wir freuen uns auf eine weitere Saison mit besonderen Momenten und einmaligen Erlebnissen“, sagt Jörg Hatscher, der Geschäftsführer der TWL. 
 
Auch das Tourenwagen Revival, das vom selben Veranstalter organisiert wird, ist wieder mehrfach mit von der Partie. Das Besondere am Revival ist, die Fahrzeuge fahren gegen die Uhr – nicht gegeneinander. Teilnehmen dürfen DTM-, DRM und Gruppe 5-, Porsche Cup und GT-, V8Star-, STW und WTTC-Fahrzeuge, sowie der eine oder andere Kultklassiker. Insgesamt dreimal heißt es TWL und TWR machen gemeinsame Sache. Vom 8. bis 10. April wandelt das TWR beim ADAC Racing Weekend in Oschersleben sogar einmal auf Solopfaden. Hinzu kommen zwei Testtage bei Automotive Testing Papenburg (19. März) und am Bilster Berg (13. August).
 
Alle Rennen werden in der Saison 2022 online live gestreamt. Als Streckensprecher und Kommentator bleibt Carsten Krome den Tourenwagen Legenden treu.
 

Übersicht Termine 2022

19.03. TWL + TWR Testtag ATP Papenburg
08.-10.04. TWR ADAC Racing Weekend Oschersleben
22.-24.04. TWL ADAC GT Masters Oschersleben
26.-28.05. TWL ADAC TotalEnergies 24h Nürburgring
17.-19.06. TWL ADAC Racing Weekend Salzburgring 
15.-17.07. TWL + TWR ADAC Sachsenring Classic
13.08. TWL + TWR Testtag Bilster Berg
26.-28.08. TWL ADAC Racing Weekend Assen
30.09.-02.10. TWL + TWR ADAC Racing Weekend Hockenheimring
14.-16.10. TWL + TWR ADAC Racing Weekend Nürburgring