Montag, 15. August 2022
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
SAKC
02.12.2021

SAKC-Saison 2022 umfasst fünf Rennen

Der Fahrplan für die kommenden Saison des Süddeutschen ADAC Kart Cup steht. An fünf Rennwochenende gehen die Fahrerinnen und Fahrer der ADAC Regionalserie an den Start. Zurück im Rennkalender ist Urloffen im Schwarzwald.
 
Am 10. April fällt im oberpfälzischen Wackersdorf der Startschuss in die neue Saison des SAKC. Die Doppelveranstaltung mit dem Ostdeutschen ADAC Kart Cup bietet gleichzeitig eine gute Testmöglichkeit für den zwei Wochen später stattfindenden Auftakt des ADAC Kart Masters.
 
Nach dem Start Anfang April müssen sich die Fahrerinnen und Fahrer etwas gedulden. Am 5. Juni geht es für die Regionalserie in Bopfingen weiter. Die Saisonhalbzeit findet dann am 10. Juli geneinsam mit dem WAKC in Liedolsheim statt.
 
Zurück im Rennkalender ist die Traditionstrecke in Urloffen. Am 21. August gehen die Teilnehmer auf der Rennstrecke im Schwarzwald an den Start. Den Saisonabschluss beheimatet der Schweppermannring in Ampfing. Die finalen Wertungsläufe finden Anfang Oktober (2.10.) gleichzeitig mit dem ADAC Kart Bundesendlauf statt.

SAKC Termine 2022:

10.04.2022 – Wackersdorf
05.06.2022 – Bopfingen 
10.07.2022 – Liedolsheim 
21.08.2022 – Urloffen
02.10.2022 – Ampfing
Anzeige