Donnerstag, 24. Juni 2021
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Rallye Allgemein
11.06.2021

Auftakt in Stemwede: Start frei für den ADAC Opel e-Rally Cup!

Am kommenden Wochenende fällt der lange ersehnte Startschuss für den ADAC Opel e-Rally Cup. Schauplatz des Auftakts des ersten elektrischen Rallye-Markenpokals weltweit ist die ADAC Rallye Stemweder Berg rund um Lübbecke an der Grenze zwischen Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen. 13 Teams aus fünf Nationen werden mit ihren Opel Corsa-e Rally beim Start der Deutschen Rallye-Meisterschaft 2021 dabei sein.

Wobei der Gaststart des zweimaligen DTM-Champions Timo Scheider zweifellos für besonderes Interesse sorgen wird. „Viel lernen, den Corsa-e Rally heil ins Ziel bringen, mich nicht blamieren und eine Menge Spaß haben“, umreißt der 42-Jährige seine persönlichen Ziele bei der ersten Rallye seiner erfolgreichen Laufbahn. Der erfahrene Copilot Tobias Braun (26) sorgt dafür, dass der aktuelle Rallycross-WM-Pilot allzeit über die anstehenden Herausforderungen auf und abseits der Wertungsprüfungen im Bilde ist.

Anzeige
Vor dem eigentlichen Teilnehmerfeld der ADAC Rallye Stemweder Berg wird ein weiterer Corsa-e Rally die Wertungsprüfungen unter die Räder nehmen, und dies mit wechselnden Beifahrern. Sind es während der ersten beiden Wertungsprüfungen am Freitag die beiden bekannten Podcaster Max und Jakob („Beste Freundinnen“), die auf dem „heißen Sitz“ des 136 PS starken Stromers Platz nehmen dürfen, freut sich Pilot und Opel-Motorsport Entwickler Volker Strycek tags darauf auf zwei weitere illustre Fahrgäste.

Schauspieler Roman Knižka („Mein Bruder, der Vampir“, „Schlaraffenland“, „Der Alte“) erlebt in Stemwede ebenso hautnahes Rallye-Feeling wie Model Ashley (23), die im Rahmen der jüngst abgelaufenen 16. Staffel von „Germany’s Next Top Model“ das begehrte Fotoshooting mit dem Opel Mokka gewann.

Der Startschuss für die Corsa-e Rally Teams erfolgt am Freitagabend um 17.01 Uhr. Insgesamt acht Wertungsprüfungen stehen auf dem Programm, pandemiebedingt leider ohne Zuschauer. Der ADAC Opel e-Rally Cup 2021 besteht aus sieben Wertungsläufen mit dem internationalen Höhepunkt am letzten August-Wochenende bei der Barum Czech Rally Zlín, der tschechischen Runde der FIA Rallye-Europameisterschaft.