Freitag, 30. Juli 2021
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Porsche Sports Cup
21.07.2021

VAN BERGHE begeistert im Porsche Sports Cup am Red Bull Ring

Fünf Jahre nach dem ersten van berghe Sieg im Porsche Sports Cup am Red Bull Ring, mit dem Fahrer Larry ten Voorde (Enschede / NL), zeigten auch die aktuellen Fahrer wieder ihre Extraklasse.

Dabei war diesmal Lorenz Stegmann (Faid /Rheinland-Pfalz) der Man des Wochenendes am Red Bull Ring. In der Serie Spint GT siegte der 17-jährige van berghe Youngster in beiden Rennen souverän und holte sich ebenfalls in beiden Rennen das begehrte Renn-Triple (P1 Qualifying, P1 Rennen und schnellste Rennrunde). Zusätzlich übernahm er auch die Gesamtführung in der Klasse 2f.

In der Porsche Endurance Challenge dominierten Robert Heger (Essen / NRW) und Lorenz Stegmann das Renngeschehen in ihrer Klasse (2f). Nach der Qualifying-Pole durch Robert Heger – von Startplatz 1 gestartet – gewannen die beiden van berghe-Piloten ihre Klasse nach 140 Minuten mit einem Vorsprung von über 1 Minute vor dem zweitplatzierten Duo. Auch hier konnten die beiden van berghe Fahrer die Gesamtführung in ihrer Klasse übernehmen.

Anzeige
Beim Sonntagsrennen in der Sprint GT überzeugte auch Steve Caroli (Annaberg / Sachsen), der seinen ersten Sieg in der Klasse 4g (991.2 GT3) für van berghe einfuhr.

„Die Erfolge an diesem Wochenende verdanken wir einmal mehr unserer Idee von Teamwork im Motorsport. Besonders hervorheben möchte ich dabei vor allem unsere Partner, Unterstützer und Freunde: Stegmann Motorsport, Sportwagen Südwest, performance by car, Dominik Schraml und den van berghe Huber Racing Fahrer Laurin Heinrich“, so Ulf Thomas (van berghe).

In der Zeit bis zum nächsten Lauf des Porsche Sports Cup in Oschersleben (14./15. August 2021) stehen für die Fahrer weitere Testfahrten und ein umfangreiches Sport- und Trainingsprogramm auf dem Plan.

Ein weiteres Highlight steht für Lorenz Stegmann und van berghe Huber Racing am 21. August 2021 an: Als einer von drei Fahrern wird der dann 18-jährige Lorenz Stegemann in der Porsche Sprint Challenge France, im Rahmen des 24 Stunden Rennens in Le Mans, sein Debüt in einem Porsche 991.2 Cup geben.