Montag, 29. November 2021
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Kartsport Allgemein
04.11.2021

CRG präsentiert neue Karts für 2022

CRG hat seine neue Kartflotte für die neue Homologationsperiode ab 2022 hat vorgestellt. Neben neuen Chassis wurden auch neue Bremsanlagen und Bodyworks abgenommen.
 
CRG hat die bewährten Modelle KT2 (30 mm Rahmen), Road Rebel (32 mm Rahmen), KT4 (30 / 32 mm Rahmen) und Heron (30 mm Rahmen) aktualisiert. Komplett neu ist das Modell KT5 (30/32 mm Rahmen) im Sortiment. Alle Modelle werden mit den neuesten Anbauteilen – darunter optimierte, ergonomische Pedale – ausgestattet.
 
Die neuen Bremssysteme hören auf die Bezeichnungen VEN 13 DD für alle Direktantriebsklassen und VEN 13 KZ für die Schaltkart-Kategorien. Die größte Neuerung ist das sogenannte ABA (Adapative Brake Assistant). CRG verspricht eine Einstellungsmöglichkeit, die ähnlich eines ABS das Blockieren der Räder verhindern soll.
 
Im Bereich Bodywork wurde die Aerodynamik des Frontspoilers und Frontschilds verbessert sowie das Gewicht der Seitenkästen reduziert.