Sonntag, 5. Dezember 2021
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Kartsport Allgemein
17.10.2021

Bereit für die Winterpause? Motodrom Hagen bietet Kart-Check an

Die Tage werden wieder kürzer, es wird kälter und nasser draußen. Ein Zeichen dafür, dass die Kartsaison zu Ende geht. Stelle ich mein Kart nun einfach in die Garage? Nein! Das Motodrom Hagen bietet einen umfangreichen Wintercheck an und macht dabei ihr Kart fit für die erste Ausfahrt im Frühjahr 2022.

In den kommenden Monaten herrscht auf der Rennstrecke weniger Betrieb, das ist aber kein Grund nicht mehr an den Kartsport zudenken. Nach einer langen Saison mit viel Freude bedarf es auch einer Wartung und Pflege des liebsten Sportgeräts. Das erfahrene Team des Motodrom Hagen bietet nun die Möglichkeit zum Wintercheck.

Anzeige
Für 139,- wird das Kart komplett gereinigt, überprüft, die Spur vermessen, der Spritschlauch ausgewechselt sowie die Bremsflüssigkeit erneuert und die Bremsanlage entlüftet. Gleichzeitig werden der Rahmen und Motor auf Schäden und Verschleiß kontrolliert. Das alles durch geschultes Personal aus der Werkstatt des Motodrom Hagen und für jeden Hersteller.

„Wir möchten damit unseren Kunden einen weiteren Service bieten. Sie können das Kart bei uns abgeben und wir kümmern uns um alles weitere. Sollten wir bei der Überprüfung größere Schäden feststellen, stimmen wir eine mögliche Reparatur mit unserem Kunden direkt ab”, erklärt Marcel Schirmer vom Motodrom Hagen.

Wer das Angebot in Anspruch nehmen möchte, kann sich direkt telefonisch unter: +49 2331 37 67 677 beim Motodrom Hagen melden und einen Termin vereinbaren.