Montag, 15. August 2022
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Automobilsport
27.11.2021

Joburg Kyalami 9 Hour werden verschoben

Die 9 Stunden von Joburg Kyalami 2021, die die Intercontinental GT Challenge Powered by Pirelli Saisonfinale vom 02. bis 04. Dezember 2021 in Südafrika ausgetragen werden sollten, werden verschoben.

Aufgrund der neuen Coronavirus-Variante "Omicron" und den schon begonnenen Reisebeschränkungen ist es für die SRO Motorsports Group momentan nicht möglich, das Rennen auf dem Kyalamis Grand Prix Circuit auszutragen. 

"Der lokale Promoter und die SRO Motorsports Group – die mitverantwortlich für die Durchführung des Rennens sind – arbeiten bereits mit den lokalen Behörden zusammen, um Reiselösungen zu bewerten und die Veranstaltung zu verschieben", so die SRO Motorsportx Group. 

Anzeige
Und weiter: "Ein neuer Termin für die Joburg Kyalami 9 Hour wird am Montag bestätigt und bekannt gegeben. Die Sicherheit aller Teilnehmer und Mitarbeiter hat höchste Priorität bei jeder Entscheidung die Veranstaltung zu verschieben."
Anzeige