Sonntag, 12. Juli 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Tourenwagen Allgemein
14.06.2020

Essen Motor Show neuer Partner der Tourenwagen Legenden

Der Pool der Partner und Sponsoren der Tourenwagen Legenden wächst. Jüngstes Mitglied ist die Essen Motor Show. Das Logo von Europas führendem Event für sportliche Fahrzeuge (28. November bis 6. Dezember 2020) ist bei allen Fahrzeugen auf der Heckscheibe platziert. Im vergangenen Jahr begeisterten mehr als 500 Aussteller 360.000 Besucher. Mit dabei waren natürlich die Tourenwagen Legenden, die auf einem Messestand ihre Veranstaltungsreihe präsentierten.
 
„Die Essen Motor Show hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Pflichttermin für Motorsportler aus ganz Europa entwickelt“, sagt Jörg Hatscher, Geschäftsführer der Tourenwagen Legenden. „Wir haben nicht nur viele unserer Teilnehmer getroffen und Benzintalk gepflegt. Vor allem unsere Meisterfrier auf dem Messestand wird uns noch lange in Erinnerung bleiben. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit der Essen Motor Show.“ 
 
Auch Ralf Sawatzki, Projektleiter der Essen Motor Show, blickt zuversichtlich auf die neue Partnerschaft: „Die Tourenwagen Legenden haben in ihrem Premierenjahr einen beeindruckenden Start hingelegt. Es waren buchstäblich legendäre Rennfahrzeuge mit von der Partie, die auf der Essen Motor Show schließlich auch unsere Besucher begeistert haben. Das Segment mit historischen Rennfahrzeugen spiegelt den aktuellen Zeitgeist sehr gut wider und passt so perfekt in unser Portfolio.“
 
Der Rennkalender der Tourenwagen Legenden umfasst 2020 sechs Rennveranstaltungen. Saisonauftakt ist vom 24.-25. Juli auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg. Es folgen Rennen im tschechischen Most (28.-30. August), auf dem Nürburgring (2.-4. Oktober sowie 16.-18. Oktober) sowie schließlich das Saisonfinale im niederländischen Zandvoort (12. Bis 14. November).Und natürlich darf am Ende die Essen Motor Show nicht fehlen, wo dann auch wieder die Meister gekürt werden.