Mittwoch, 21. Oktober 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
SAKC
30.09.2020

Felix Wischlitzki holt Sieg für Valier Motorsport

Im Rahmen des Süddeutschen ADAC Kart Cup in Gerolzhofen konnte Felix Wischlitzki am vergangenen Wochenende (26./27.09.2020) einen weiteren Sieg für Valier Motorsport verbuchen.
 
Auf der 701 Meter langen Piste des Steigerwald Motodroms fuhr der X30-Senior im Freien Training auf Position drei und hatte sich für das Zeittraining viel vorgenommen. Doch dieses lief nicht nach Plan. Wischlitzki verpokerte sich auf abtrocknender Piste mit der Reifewahl und konnte mit Slicks keine konkurrenzfähige Rundenzeit setzen. Als Folge landete er am Ende des Feldes.
 
Doch davon ließ sich der KR-Pilot nicht entmutigen: Er kämpfte sich wacker nach vorne und kreuzte in beiden Rennen als klarer Sieger mit der schnellsten Rennrunde den Zielstrich. Mit der maximalen Punkte-Ausbeute liegt der Valier-Schützling nun klar auf Titelkursim SAKC.
 
Ebenfalls unter der Flagge von Valier Motorsport am Start war Thomas Franz bei den historischen Karts. Er belegte einen hervorragenden zweiten Platz im Gesamtergebnis.