Dienstag, 21. Januar 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Rok Cup
10.01.2020

Auch im fünften Jahr wird gerokkt

In vier Klassen wird der Rok Cup 2020 bereits zum fünften Mal ausgetragen. Die Mini Rok-Fahrer gehen im Alter von 8 bis 13 an den Start. In der Rok-Junior-Klasse haben die 12 bis 16-Jährigen das Sagen oder sie wagen bereits ab 14 Jahren den Schritt in die Klasse der Rok-Senioren. Bei den Schaltkarts – den Rok Shiftern – kann bereits ab 15 Jahren um Meisterschaftspunkte gekämpft werden.
 
Der Rok Cup Germany wird 2020 in acht Veranstaltungen ausgefahren. Anfang Mai ist der Start in Wittgenborn bevor es dann nach Kerpen geht. Harsewinkel heißt die nächste Station vor der Sommerpause. Im August geht es dann nach Schaafheim, wo man im letzten Jahr sehr gute Bedingungen vorfand. Das Finale des Rok Cup Germany wird dann in Oppenrod starten.
 
Der Rok Cup blickt auf eine lange Geschichte zurück. Ins Leben gerufen wurde die Serie im Jahr 2003 vom italienischen OTK-Konzern, zu welchem auch die Motorenschmiede von Vortex zählt. Zum alljährlichen Highlight zählt das große Rok International Final, das am Ende einer jeden Saison die besten Rok-Fahrer aus den einzelnen Landesmeisterschaften zum großen internationalen Kräftemessen begrüßt. 
 
Daher ist es nicht verwunderlich, dass sich der Rok Cup einer wachsenden Beliebtheit erfreut und mittlerweile bereits in 24 Ländern veranstaltet wird. 
  
Basis für die Rok-GP-Klassen ist der Vortex-Rok-GP-Motor, der eigens für den Rok Cup Germany mit außenliegender Wasserpumpe produziert wird und problemlos auf allen internationalen Rennveranstaltungen eingesetzt werden kann. Für die Klassen Rok GP Junior und RoK GP Senior wird dieser, vom DMSB homologierte Motor, ab 2019 auch im Rok International Final mit der außenliegender Wasserpumpe gefahren.

Der Rok Cup wird 2020 im Rahmen des WAKC und SAKC ausgetragen. Ebenfalls mit am Start steht der TalentsCup des KCK. 
 
Alle Infos gibt es im Web auf: www.rokcup.de

Termine Rok Cup und TalentsCup

05.04.2020 Wittgenborn - Rok Cup und TalentsCup
31.05.2020 Kerpen - Rok Cup und TalentsCup
21.06.2020 Harsewinkel - Rok Cup und TalentsCup
12.07.2020 Bopfingen - Rok Cup
26.07.2020 Straubing - Rok Cup
16.08.2020 Schaafheim - Rok Cup und TalentsCup
23.08.2020 Liedolsheim - Rok Cup
13.09.2020 Oppenrod - Rok Cup und TalentsCup
20.09.2020 Kerpen - TalentsCup
14-17.10.2020 Lonato (IT) - Rok Cup Superfinal