Montag, 13. Juli 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
RMC Clubsport
23.06.2020

RMC Clubsport bestätigt Auftakt im Juli

Endlich kann es losgehen! Der RMC Clubsport wird am 18. und 19. Juli 2020 nach der Corona-Zwangspause in die Saison starten.

„Wir haben heute die offizielle Genehmigung der Behörden erhalten, dass wir am 18. und 19. Juli im Motodrom Belleben starten dürfen”, erklärt Andreas Matis, Organisator des RMC Clubsports. Das Rennen wird den Saisonstart der beliebten Hobby- und Freizeit-Kartserie markieren, die im Saisonverlauf derzeit noch drei weitere Rennen in Mülsen (15./16.08.2020), Wittgenborn (03./04.10.2020 ) und Oppenrod 14./15.11.2020 geplant hat.

Für den Startschuss in Belleben gelten verschiedene Hygiene- und Sicherheitsvorschriften. So ist die Veranstaltung unter anderem auf 1.000 Personen begrenzt. Weitere Informationen zum Rennen in Belleben, dessen Ablauf und den Vorsorgemaßnahmen gibt es im Web auf www.rmc-clubsport.de.

Anzeige