Donnerstag, 1. Oktober 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Produktvorstellung
29.08.2020

QUIXX Scheinwerfer Restaurations-Set sorgt wieder für klare Optik

Seit 1956 findet jedes Jahr im Oktober die Aktion „Lichttest“ statt. Autofahrer können dann ihre Beleuchtungsanlage kostenfrei bei Meisterbetrieben der Kfz-Innung checken lassen. Die Mängelquote ist dabei über die Jahrzehnte nahezu gleich geblieben und so weist immer noch jedes dritte Auto mindestens einen Fehler auf. Dass hier keine Fortschritte zu verzeichnen sind, könnte auch am stetig steigenden Durchschnittsalter der Fahrzeuge in Deutschland liegen, das im Jahr 2020 bei 9,6 Jahren lag. Die Kunststoffgläser der Scheinwerfer sind in diesem Alter oft schon verkratzt und vergilbt, was die Lichtausbeute verschlechtert und Streulicht begünstig. Doch hier kann zum Glück jeder Autofahrer im Nu selbst Abhilfe schaffen: mit dem QUIXX Scheinwerfer Restaurations-Set für nur 18,95 Euro.
 
UV-Strahlung, Regen, Salz, Schmutz, falsche Pflege: Das alles geht nicht jahrelang spurlos an Scheinwerfern vorbei. Die Folgen sind Vergilben, Eintrüben oder sogar Erblinden – und das kann sogar relevant für die Hauptuntersuchung sein. Hilfreich ist hier das Scheinwerfer Restaurations-Set von QUIXX. Die Marke aus Neuried bei München bietet in ihrem Set alles für eine effektive Do-it-yourself-Lösung.

Um die ungetrübte Sicht wiederherzustellen bedarf es nur wenige Arbeitsschritte. Los geht es mit der Politur: Zu Beginn wird der Bereich um die Scheinwerfer sauber abgeklebt und die Fläche anschließend mit Wasser gereinigt und befeuchtet. Dann kommen nacheinander die Schleifpapiere (2000er, 3000er und 5000er Körnung) zum Einsatz. Ganz wichtig ist es, diese immer nass zu verwenden und die Oberfläche dazwischen mit Wasser zu reinigen. Die korrekten Schleifbewegungen werden in der Anleitung genau beschrieben, so dass ein optimales Ergebnis erzielt wird. Nach dem Trocknen wird die QUIXX Politurpaste aufgetragen und alles auf Hochglanz poliert. Die Kratzer sind entfernt, die Gläser wieder klar und transparent. Zeit für die Versiegelung: Diese einfach aufbringen, verteilen und fünf bis zehn Minuten einwirken lassen, danach auspolieren. Dank dieser langanhaltenden Schutzschicht haben Staub, Straßenschmutz und UV-Strahlung keine Chance mehr. Jetzt nur noch die Klebebänder entfernen, fertig.

Anzeige
Das QUIXX Scheinwerfer Restaurations-Set überzeugt bereits auf den ersten Blick mit seinem unschlagbaren Preis und der Fertigung in Deutschland. Zudem trifft das Produkt in der FSC-zertifizierten Faltschachtel genau den Puls der Zeit und punktet mit Nachhaltigkeit: Die Idee „Reparieren statt Tauschen“ maximiert den Kundennutzen, sichert Werterhalt, erhöht die Fahrsicherheit und schont langfristig den Geldbeutel sowie die Umwelt. Worauf also noch warten?

Informationen gibt es im Web auf www.quixx.com.