Montag, 9. Dezember 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
ROTAX MAX Challenge
07.08.2019

RMC Talent-Academy Aufbau-Camp in Wackersdorf mit 15 Teilnehmer ausgebucht

“No pain, no gain” war das Motto im Aufbau-Camp der “RMC Germany Talent-Academy” letztes Wochenende in Wackersdorf! Der Fahrer, seine Personality, die mentale und körperliche Fitness, sowie das technische Verständnis standen in diesem Camp 4 Tage lang im Mittelpunkt.

Nach den bereits gut besuchten Sichtungs- und Kids-Basis-Camps in Oppenrod und Walldorf, war das Aufbau-Camp der “RMC Talent-Academy” in Wackersdorf mit 15 Teilnehmer/-innen völlig ausgebucht! Da dieses mal jedermann, ohne Alters- und Klassenbeschränkung teilnehmen durfte, war vom 7-Jährigen bis zum 16-Jährigen, jedes Alter präsent.

Anzeige
Neben verschiedenen Fahreinheiten wurden die Punkte Data-Recording, verschiedene Fahrstile, Kart-Setup, Marketing und professionelles Fitness-Training ausgiebig vermittelt. Es waren vier lange Tage für die Teilnehmer, wie auch für die Crew der “RMC Talent-Academy” Um das vollgepackte Programm durchzukriegen, erforderte es eine organsisatorische Meisterleistung aller Beteiligten! Dank des tollen Zusammenhalts und Disziplin der Teilnehmer, ihren Eltern und Begleiter, sowie der 3-Mann Crew, um Instruktor Jean-Louis Capliuk, gelang es den Zeitplan einzuhalten! Professionelle und erfahrene Coaches vermittelten dort ihr Wissen mit Herz und Verstand an alle Teilnehmer.

Ob Andreas und Christopher Friedrich von “CF Motorsport Experience” oder Philipp Baruth, inzwischen einer der talentiertesten Data-Recording Spezialisten im Kartsport, die Teilnehmer wurden perfekt betreut. Es wurde unbezahlbares Wissen weitergegeben, das man sich sonst nur jahrelang teuer erkaufen muss!

Das Camp brachte die Teilnehmer bewusst aus ihrer Comfort-Zone, um an ihre körperlichen und mentalen Grenzen oder sogar teilweise darüber hinaus zu gehen. Es war sehr interessant und spannend zu sehen, dass die Teilnehmer plötzlich erkannt haben, dass viel mehr ungenutztes Potential in ihnen steckt!

Die vierte und letzte Station der “RMC Talent-Academy” wird das Racing-Camp in Liedolsheim am 11.-13.10.2019 sein. Dort wird der Schwerpunkt bei der Organisation und Simulation eines Rennwochenendes sein. Die Teilnehmer werden bei sehr vielen Fahreinheiten, etliche simulierte Kurzrennen bestreiten, um verschiedenste Fahrsituationen zu trainieren, die in einem Rennen entstehen können! Der Fahranteil auf der Strecke wird, im Gegensatz zum Aufbau-Camp, deutlich überwiegen.

Es sind nur noch wenige Plätze für das finale Racing-Camp am 11.-13. Oktober 2019 in Liedolsheim frei und die “RMC-Germany Talent-Academy” um Andreas Matis und Jean-Louis Capliuk freut sich über jeden Teilnehmer, der sich fahrerisch weiter entwickeln möchte. Wer das nicht verpassen möchte und noch dabei sein will, sollte sich also beeilen!

Weitere Infos und Anmeldung unter a.matis@karthandel.com oder info@die-kartschule.de Telefonische Auskunft unter +49 2821 9760173 oder +49 176 10184195