Dienstag, 21. Mai 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
ROTAX MAX Challenge
08.03.2019

Mit der RMC Germany nach Le Mans

Vom 21. bis 24. August 2019 findet im französischen Le Mans erstmals die Rotax MAX Challenge International Trophy statt. Wer bei diesem Einladungsevent einen Startplatz ergattern möchte, hat beim ersten Rennen der RMC Germany 2019 die Möglichkeit dazu.
 
„Wir werden im Rahmen des Saisonauftakts der RMC Germany am 13./14. April 2019 in Wackersdorf fünf Tickets für die International Trophy in Le Mans vergeben. Am Sonntagabend gewinnen analog des ersten Meisterschaftsstands die Tabellenführer der Klassen Micro, Junior, Senior, DD2 und DD2 Masters ein Ticket für das Event in Le Mans. Da wir für die Minis leider kein Ticket anbieten können, erhält der in der Meisterschaft Bestplatzierte Mini-Pilot nach Wackersdorf sechs kostenlose Starts in der RMC Clubsport-Serie”, erklärt RMC-Initiator Andreas Matis.
 
Die RMC International Trophy wird 2019 zum ersten Mal ausgetragen und winkt mit attraktiven Preisen: So werden die Sieger der Klassen Junior, Senior, DD2 und DD2 Masters jeweils ein Ticket für das Rotax-Weltfinale in Sarno (IT) erhalten. Die Gewinner der Nachwuchsklassen erhalten ein Fahrzeug aus dem BRP-Sortiment. Alle Zweitplatzierten dürfen sich über einen kompletten Rotax-MAX-Motor freuen und alle Drittplatzierten bekommen einen 1.000-Euro-Gutschein für Rotax-Ersatzteile. Unter allen Teilnehmern werden zudem 2 BRP-Fahrzeuge verlost.

Alle Informationen zur Rotax MAX Challenge International Trophy gibt es im Web unter www.rmc-internationaltrophy.com und bei Rotax-Importeur Andreas Matis unter der Rufnummer 0 28 21/ 97 69 173 oder per E-Mail an a.matis@karthandel.com.