Mittwoch, 23. Oktober 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Kartsport Allgemein
10.10.2019

Sodi World Finals finden 2020 in Dubai statt

Seit ihrer Gründung im Jahr 2009 sind die Sodi World Finals das Aushängeschild der Sodi World Series (SWS). 2020 finden die Sodi World Finals erstmals in Dubai (AE) statt.
 
Die Sodi World Series wird auf über 455 Kartstrecken in mittleweile 98 Ländern ausgetragen und ermöglicht über 62.000 Kartfahrern kostengünstigen Kartsport. Damit ist man die größte Freizeit- und Leihkart-Rennserie welweit.
 
Höhepunkt eines jeden Jahres sind die traditionellen Sodi World Finals, ein Einzelevent, für das sich die besten Piloten des SWS qualifizieren. Auf brandneuen, einheitlichen Sodikarts treten die Fahrer dort in den Kategorien Junior Cup, Junior Kid, Sprint Cup und Endurcance Cup an.
 
Bislang fand das Event in Le Mans (FR) und Venedig (IT) statt. Zum 10-jährigen Jubiläum haben sich Initiator Sodikart und Veranstalter 3MK Events etwas Besonderes überlegt: Vom 16. bis 18. April 2020 wird das Weltfinale erstmals in den Vereinigten Arabischen Emiraten ausgetragen. Die Wahl fiel auf die 1.200 Meter lange Strecke des Dubai Kartdromes. Erwartet werden 300 Fahrerinnen und Fahrer von fünf Kontintenen der Erde.
 
Alle Informationen zur Sodi World Series gobt es im Web auf www.sodiwseries.com.