Freitag, 19. Juli 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
DMV GTC
23.03.2019

Phönix Racing mit GT3-Audi und Vincent Kolb im DMV GTC

Einsatzfahrzeug wird ein Audi R8 LMS GT3 sein, mit dem der 23-jährige Frankfurter auch in der VLN Langstreckenmeisterschaft in die Rennen geht.

„Wir sind mit der Truppe von Ernst Moser und Timo Frings schon lange im Gespräch. Nun hat es endlich geklappt und wir freuen uns auf den Einsatz eines solch erfolgreichen Teams“, so Ralph Monschauer.

Vincent Kolb wird sowohl am Freitag im DUNLOP 60 das 60 Minuten-Rennen alleine bestreiten, als auch die beiden 30 Minuten-Sprintrennen des DMV GTC am Samstag.

Anzeige
Zeitplan Hockenheimring
DUNLOP 60
Freitag, 29. März 2019

16.00 - 16.20 Uhr          Qualifying (20 Minuten)
18.00 - 19.00 Uhr          Rennen (60 Minuten)


DMV GTC
Freitag, 29. März 2019

11.30 - 12.10 Uhr          Freies Fahren (40 Minuten)
14.10 - 14.30 Uhr          Qualifying 1 (20 Minuten)

Samstag, 30. März 2019
09.00 - 09.20 Uhr          Qualifying 2 (20 Minuten)
11.05 - 11.35 Uhr          Rennen 1 (30 Minuten)
14.50 - 15.20 Uhr          Rennen 2 (30 Minuten)


ÜBER DMV GTC UND DUNLOP 60
Die Saison 2019 im DMV GTC und DUNLOP 60 beginnt am 29./30. März 2019 im badischen Hockenheim. Insgesamt sind es acht Rennwochenende mit 16 Rennen DMV GTC über je 30 Minuten und acht Rennen DUNLOP 60 mit jeweils 60 Minuten. Die Rennen DUNLOP 60 werden immer freitags ausgetragen. Freitagmorgen 40 Minuten Freies Fahren. Am frühen Nachmittag 20 Minuten Qualifying und am späten Nachmittag das Rennen. An den Start gehen GT3, GT4, Cup-Porsche, TCR und Lamborghini Super Trofeo.

DMV GTC
29.-30.03.2019 Hockenheim
12.-13.04.2019 Hockenheim
24.-25.05.2019 Red Bull Ring (AT)
14.-15.06.2019 Nürburgring
05.-06.07.2019 Hockenheim
02.-03.08.2019 Oschersleben
06.-07.09.2019 Zolder (BE)
18.-19.10.2019 Hockenheim

DUNLOP 60
29.03.2019 Hockenheim
12.04.2019 Hockenheim
24.05.2019 Red Bull Ring (AT)
14.06.2019 Nürburgring
05.07.2019 Hockenheim
02.08.2019 Oschersleben
06.09.2019 Zolder (BE)
18.10.2019 Hockenheim