Mittwoch, 12. Dezember 2018
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Memorial
10.10.2018

Volles Haus beim Memorial in Kerpen

Es wird voll auf dem Erftlandring: Am kommenden Wochenende (13./14. Oktober) findet das prestigeträchtige Graf Berghe von Trips Memorial in Kerpen statt.
 
Wie schon im Vorjahr kann sich das Traditionsevent über eine starke Teilnehmerresonanz freuen. Rund 150 Fahrinnen und Fahrer haben sich in den 14 Klassen angemeldet. Neben den aktuellen Kategorien der Bambini light, Bambini, Rok Mini, Rotax Micro, X30 Junioren, Rok Junioren, Rotax Junioren, OK Junioren, X30 Senioren, Rotax Senioren, OK, KZ2 und KZ2 Gentlemen sind mit den Youngtimern der GKC 100 und den Klassik-Karts noch zwei weitere Epochen des Kartsports vertreten, die zahlenmäßig richtig auftrumpfen.

Los geht es bereits am Samstag. Ab 13:45 stehen die Zeittrainings auf dem Programm, bevor am Abend die ersten fünf Rennen über die Bühne gehen. Ab 18:00 Uhr lädt der Kart-Club Kerpen zur großen Fahrerlager-Party, zu der alle Teilnehmer und Angehörigen herzlich eingeladen sind. Die restlichen Läufe – jede Klasse absolviert insgesamt drei Rennen – finden allesamt am Sonntag ab 10:00 Uhr statt. Gegen 17:15 Uhr rundet die Siegerehrung die Veranstaltung ab.
 
Alle Informationen zur Veranstaltung gibt es im Internet auf www.kckm.de.