Freitag, 17. August 2018
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Lamborghini Super Trofeo
15.05.2018

Carrie Schreiner weiterhin im Lamborghini Junior Programm

Auch 2018 wird die 19-jährige Saarländerin Carrie Schreiner von der italienischen Sportwagen-Premiummarke als offizieller Lamborghini Junior Driver gefördert.

In der zehnjährigen Geschichte des schnellsten Markenpokals der Welt gewann Carrie Schreiner als erste Frau überhaupt den Titel in der Lamborghini Super Trofeo (PRO-AM Klasse in der Middle East Serie).

„Ich bin natürlich ein bisschen stolz darauf, dass ich durch meine gezeigten Leistungen wieder dazu gehöre. Es ist bekannt, dass der 620 PS starke heckangetriebene Lamborghini Huracan ST ein sehr anspruchsvoller Rennwagen ist, der den Fahrer noch stark fordert. Also eine ideale Schule für spätere Aufgaben“, so die schnelle Rennamazone.

Anzeige
Bereits am kommenden Wochenende wird es wieder ernst für Carrie und ihren Teamkollegen Fabian Vettel mit ihrem Team Konrad Motorsport. Nach dem unglücklichen Einstand in Monza wollen die beiden beim zweiten Lauf der „Super Trofeo Europe“ auf der schnellen und schwierigen Formel 1-Strecke im englischen Silverstone diesmal um das Podium der AM Klasse mitkämpfen.

Lamborghini Super Trofeo Europe
21./22. April 2018 Monza (I)
19./20. Mai 2018 Silverstone (GB)
23./24. Juni 2018 Misano (I)
26./27. Juli 2018 Spa-Francorchamps (B)
15./16. September 2018 Nürburgring