Montag, 20. August 2018
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Formel 4
25.01.2018

Leon Köhler startet in der Formel 4 UAE in Dubai

Der amtierende KZ2-Kart-Europameister Leon Köhler wird am kommenden Wochenende beim dritten Saisonlauf der Formel 4 UAE auf dem Dubai International Circuit für das Team US Racing in Zusammenarbeit mit Rasgaira an den Start gehen und sein erstes Rennen in einem Formelfahrzeug bestreiten.

„Ich kann es kaum erwarten an diesem Wochenende endlich mein erstes Formel-4-Rennen zu fahren. Im letzten Jahr habe ich bereits einige Tage mit US Racing getestet, jetzt fühle ich mich bereit endlich mein erstes Rennwochenende zu bestreiten. Die Rennstrecke in Dubai gefällt mir sehr gut und ist sehr schön zu fahren“, so der 18-Jährige.

Anzeige
Das Rennwochenende findet an diesem Wochenende vom 25. bis 27. Januar auf dem Dubai International Circuit statt.