Sonntag, 18. November 2018
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
ADAC GT Masters
01.02.2018

Car Collection Motorsport gibt Fahrerpaarung bekannt

Car Collection Motorsport kehrt im Jahr 2018 wieder zurück in das ADAC GT Masters. Mit Christopher Friedrich und Lance David Arnold konnte die Mannschaft aus dem Rheingau ein schlagkräftiges Duo gewinnen.

Die Liga der Supersportwagen gilt als populärste und prestigeträchtigste GT-Rennserie Europas und ist nicht zuletzt durch das extrem stark besetzte Teilnehmerfeld und das große Medieninteresse äußerst beliebt. Der 23-jährige Christopher Friedrich bestreitet nun sein zweites Jahr im ADAC GT Masters. Gleich in seinem Debütjahr fuhr der sympathische Darmstädter in die Top-Ten der Juniorwertung und zeigte eine enorme Entwicklung über das laufende Jahr.

Anzeige
Christopher Friedrich: „Ich freue mich auch dieses Jahr wieder im GT Masters an den Start gehen zu dürfen. Ich konnte mich in der letzten Saison gut weiterentwickeln und bin froh, 2018 mit Car Collection Motorsport und Lance durchstarten zu können. Mit Sicherheit werde ich viel von seiner Erfahrung und der des Teams profitieren können, um auch dieses Jahr wieder einen Sprung in der Entwicklung hinzulegen. Ich kann die ersten gemeinsamen Tests kaum abwarten und möchte an dieser Stelle auch noch ein großer Dank an meinen Sponsor SML Car Wellness loswerden, ohne den das alles gar nicht möglich wäre.“

Sein Teamkollege für die Saison 2018 ist Lance David Arnold. Der 31-jährige Duisburger ist nicht nur erfolgreicher Rennfahrer, sondern auch als Instruktor sowie TV-Moderator tätig. Der ehemalige Porsche-Junior startete zuletzt im Jahr 2012 in der Liga der Supersportwagen. In den letzten Jahren fuhr er überwiegend in der VLN-Langstreckenmeisterschaft und dem ADAC Zurich 24H-Rennen und gehört heute zu den besten Langstreckenpiloten.

Lance David Arnold: „Ich freue mich auf das bevorstehende Programm, mit einem erfahrenen Team und einem jungen schnellen Nachwuchsfahrer haben wir eine super Basis für ein spannendes Jahr. Durch das Coaching Thema schließt sich auch wieder der Kreis zu Speed Monkeys. Hier ist es unsere Aufgabe zu unterstützen, Erfahrungen weiterzugeben und gemeinsam mit den Piloten am Erfolg zu arbeiten.“

Der Saisonauftakt des ADAC GT Masters findet vom 13. bis 15. April 2018 in der Motorsportarena Oschersleben statt. Danach geht es weiter im tschechischen Most, am legendären Red Bull Ring in Österreich, am Nürburgring, an der Nordseeküste im niederländischen Zandvoort und am Sachsenring bevor es vom 21. bis 23. September zum Saisonfinale nach Hockenheim geht. Alle Rennen werden live auf Sport1 übertragen. Wer die Atmosphäre am eigenen Körper erleben möchte, kann bei Car Collection Motorsport entsprechende VIP-Pakete buchen. Nähere Informationen hierzu gibt es auf www.carcollection.de.

Peter Schmidt: „Wir freuen uns sehr darauf wieder in das ADAC GT Masters zurückzukehren. Mit Christopher und Lance David haben wir eine tolle Fahrerpaarung gewinnen können. Christopher hat im vergangenen Jahr eine enorme Entwicklung gezeigt. Mit Lance an seiner Seite hat er einen optimalen Coach und Mentor. Er wird mit seiner enormen Erfahrung noch einiges aus Christopher herauskitzeln können.“