Montag, 22. Oktober 2018
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
24h Nürburgring
04.05.2018

Mercedes-AMG Motorsport feiert mit Markenauftritt und Weltpremiere

Beim bevorstehenden 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring ist Mercedes-AMG Motorsport stark vertreten: Sieben Mercedes-AMG GT3 und drei Mercedes-AMG GT4 werden die Hatz zweimal rund um die Uhr in Angriff nehmen und versuchen, um die Podiumsplätze zu kämpfen. Auch beim Rahmenprogramm dürfen sich die Fans auf einen Auftritt freuen, der den Spirit der Performance-Marke aus Affalterbach hautnah erlebbar macht. Neben zahlreichen Fan-Aktionen, Fahrzeugausstellungen und einem attraktiven Bühnenprogramm findet im Rahmen des Rennens unter anderem die Weltpremiere der neuen Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+ Edition 1  statt.

Mercedes-AMG Motorsport geht gut vorbereitet in die 46. Auflage des ADAC Zurich 24h-Rennens auf dem Nürburging. In den ersten beiden VLN-Läufen und beim ADAC Qualifikationsrennen 24h-Rennen fuhren die Teams mit den Fahrzeugen aus Affalterbach sowohl Siege als auch Top-Platzierungen heraus. Alle vier Mercedes-AMG GT3 der Performance Teams konnten sich dabei schon vorzeitig einen der begehrten Plätze im Top-30-Qualifying sichern. Als Teilnehmer stehen die #4 und #5 des Mercedes-AMG Teams BLACK FALCON sowie die #47 und #48 des Mercedes-AMG Teams MANN-FILTER bereits fest. Die drei weiteren Mercedes-AMG GT3 im Feld der insgesamt 150 genannten Fahrzeuge haben noch die Chance, sich am Rennwochenende für das Einzelzeitfahren um die 24h-Pole zu qualifizieren. Mit Klassensiegen und starken Leistungen in den Vorbereitungsläufen nehmen auch drei Mercedes-AMG GT4 das Saisonhighlight in Angriff.

Anzeige
Den ersten Auftritt beim 24-Stunden-Rennen gibt es für die Teams mit den Fahrzeugen aus Affalterbach am Mittwoch (10. Mai) in Adenau, wo beim traditionellen „Racing Day“ die Teilnehmer vorgestellt werden. Über das lange Himmelfahrts-Wochenende hinweg werden zu dem Langstreckenklassiker gut 200.000 Besucher erwartet, die sich unter anderem auf ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm von Mercedes-AMG freuen dürfen.

Ein Highlight für Performance-Enthusiasten ist die Weltpremiere der Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+ Edition 1, die am Nürburgring erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt wird. Das Sondermodell des neuen 4-türigen Coupés erscheint zu dessen Markteinführung in einer zeitlich limitierten Auflage. Mit dem exklusiven Sportwagen vergrößert Mercedes-AMG seine GT-Familie um ein weiteres faszinierendes Modell.

Zentrale Anlaufstelle für die Besucher des Nürburgrings ist die Mercedes-AMG Fan Base. Die rund 1.500 Quadratmeter große Erlebniswelt befindet sich am nördlichen Eingang des Fahrerlagers und ist für alle Zuschauer mit gültigem Eventticket frei zugänglich. Unter anderem findet hier am Freitag (11. Mai) um 13:00 Uhr die offizielle Autogramm- und Interviewstunde der Mercedes-AMG Fahrer statt. An allen Veranstaltungstagen sind außerdem weitere Live-Interviews geplant. Als Mitmach-Aktion gibt es einen kostenlosen Boxenstopp-Wettbewerb, bei dem die Besucher ihr Geschick beim Radwechsel an einem original Mercedes-AMG GT3 testen können. Darüber hinaus sind in der Fan Base – sowie im Mercedes-AMG Showroom (ring°boulevard) – weitere Mitglieder der GT-Familie aus Affalterbach ausgestellt. Zwei besondere Eycatcher in der Fan Base sind die Showcar-Ausgaben eines 2018er Mercedes-AMG F1 W09 EQpower+ und des visionären Mercedes-AMG Project ONE.

Tobias Moers, Vorsitzender der Geschäftsführung der Mercedes-AMG GmbH: „Das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring ist für uns seit jeher eine sehr wichtige Veranstaltung – und das nicht erst seit unserem historischen Vierfachsieg von 2016. Das Rennen hat über den Sport hinaus sehr hohe Abstrahleffekte für unsere Marke weltweit. Wie in den Vorjahren sind wir daher auch in diesmal wieder mit einem großen Markenauftritt vor Ort. Wir möchten den Besuchern etwas bieten und den einzigartigen Spirit von Mercedes-AMG hautnah erlebbar machen. Die Nähe zu unseren Fans und Kunden liegt uns sehr am Herzen. Das 24-Stunden-Rennen ist die perfekte Gelegenheit für uns, durch verschiedene Aktionen DANKE zu sagen.“