Freitag, 28. Juli 2017
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Wintersaison
15.02.2017

Winterpokal Oschersleben lädt zur Hinrunde

Am kommenden Wochenende (18./19. Februar 2018) brummen in der Motorsportarena Oschersleben wieder die Kartmotoren. Die erste von zwei Winterpokal-Veranstaltungen steht auf dem Programm.
 
2017 gibt es den Winterpokal Oschersleben gleich im Doppelpack. Als ersten Termin hat man den 18. und 19. Februar 2017 festgelegt. Die Rückrunde wird einen Monat später am 18. und 19. März 2017 ausgerichtet. Am Start auf dem 1.018 Meter langen Kurs in der Magdeburger Börde stehen die Klassen Bambini, Bambini light, X30, OK Junioren, OK, Rotax, KZ2 sowie KZ2 Gentlemen. Am Samstag sind Freies Training, Zeittraining und der erste Wertungslauf für alle Kategorien angesetzt. Der Sonntag beginnt mit dem Warm-Up, woran sich der zweite und dritte Wertungslauf anschließen.
 
Derzeit fällt die Teilnehmer-Resonanz noch bescheiden aus, was teilweise auch in der Termin-Kollision mit dem zeitgleich stattfindenden Winter Cup in Lonato (IT) begründet liegt. Knapp über 30 Piloten haben sich bislang für den Oscherslebener Winterpokal angemeldet. Der Nennungsschluss ist für den 17. Februar angesetzt, sodass durchaus noch mit einigen Nachzüglern gerechnet werden kann. Weitere Informationen gibt es beim Veranstalter unter www.amc-diepholz.de oder per E-Mail unter winterpokal@amc-diepholz.de.