Montag, 27. Februar 2017
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
ROTAX MAX Challenge
14.02.2017

Zweiter RMC Kids Day in Wittgenborn am 25. Februar

Am 25. Februar 2017 lädt die ROTAX MAX Challenge Germany zum zweiten Kids Day auf den Vogelsbergring nach Wittgenborn. Der Schnuppertag stieß schon im Vorjahr auf große Resonanz und bietet Nachwuchspiloten die Möglichkeit, sich mit den RMC-Einsteigerklassen Micro und Mini vertraut zu machen.
 
Alle Teilnehmer können sich kostenlos einen Motor für den Kids Day ausleihen. Es wird lediglich ein eigenes Chassis benötigt. Das Tagesticket für den Kids Day kostet 30,- Euro (Bahngebühr). ROTAX-Importeur KartodroM wird vor Ort sein und für Fragen und Informationen zur Verfügung stehen.
 
Im Rahmen des Kids Days findet zudem ein Lizenzlehrgang statt. Dieser wird aufgrund seines Umfangs (DMSB-Lizenzlehrgang für die Nationale Kart Lizenz Stufe A und für die Internationale Kart Lizenz Stufe C – Junior, Restricted und Senior) allerdings am Folgetag (Sonntag 26. Februar 2017) durchgeführt. Damit den Eltern nicht langweilig wird, bietet man zudem einen Mechaniker-Basis-Lehrgang an, sodass der Tag für alle Beteiligten gut und sinnvoll gefüllt ist.
 
„Der Nachwuchs ist und bleibt die Basis für unseren Sport, daher ist es enorm wichtig, die jüngsten Piloten zu unterstützen und sie an die wachsenden Aufgaben heranzuführen. Seit letztem Jahr fahren die Micros der RMC Germany mit von uns bereitgestellten Einheitsmotoren und limitierten Setups. Der Spaß und das Lernen steht so im Vordergrund und die Kosten bleiben überschaubar. Ich denke, dass wir hier auf dem richtigen Weg sind, was die positiven Teilnehmerzahlen auch bestätigen. Der RMC Kids Day hat sich schon 2016 bewährt und bietet eine tolle Möglichkeit, einfach mal in die kleinsten ROTAX-Klassen reinzuschnuppern“, erklärt RMC-Initiator Andreas Matis. Derzeit liegen bereits 130 Nennungen für die ROTAX MAX Challenge Germany vor – davon haben sich über 30 Piloten für die Nachwuchsklassen Micro und Mini angemeldet.
 
Fragen beantwortet ROTAX-Importeur Andreas Matis von KartodroM unter der Rufnummer 0 28 23 / 92 89 571. Weitere Informationen gibt es auch im Web auf www.rotaxmaxchallenge.de. Informationen und Anmeldung zum Lizenzlehrgang und Mechaniker-Kurs gibt es bei „Die-Kartschule” unter der Rufnummer 0 176 / 10 18 41 95 oder per Email unter info@die-kartschule.de.