Samstag, 25. November 2017
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Memorial
09.09.2017

Graf Berghe von Trips Memorial in Kerpen hat begonnen

Der Startschuss zum Graf Berghe von Trips in Kerpen ist gefallen. Seit heute drehen die Piloten auf dem 1.107 Meter langen Erftlandring ihre Runden. Das seit nunmehr 1989 ausgerichtete Event in Gedenken an den 1961 verunglückten Wolfgang Graf Berghe von Trips begrüßt dieses Jahr rund 150 Teilnehmer, die in 21 Rennen um die prestigeträchtigen Siege kämpfen.
 
Bereits am heutigen Samstag standen bei herbstlichem Schauerwetter die Zeittrainings auf dem Programm. Im Anschluss gaben die ersten Wertungsläufe der Klassen Bambini, Bambini light, Rok Mini, Rotax Micro und Junioren bereits einen ersten Vorgeschmack auf spannenden Karsport.
 
Alle Ergebnisse des heutigen Tages gibt es hier. Am Sonntag geht es ab 10:45 Uhr mit den ausstehenden Rennen weiter, die sich bis in den Abend strecken und gegen 18:00 Uhr mit der Siegerehrung ihren Abschluss finden.