Samstag, 22. Februar 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Lamborghini Super Trofeo
08.05.2017

Carrie Schreiner startet für Konrad Motorsport

Die 18-jährige Carrie Schreiner wird in ihrem Rookiejahr im GT-Sportwagen bei drei Veranstaltungen der Lamborghini Super Trofeo Europe für Konrad Motorsport an den Start gehen.

Los geht es bereits vom 12. bis 14. Mai in Silverstone, dem „British Home of Motorsport“ zusammen mit der Blancpain Serie, die als die stärkste GT-Meisterschaft weltweit gilt. Das Highlight steigt Ende Juli auf der Megastrecke in Spa im Rahmenprogramm des berühmten 24h Rennens auf dem legendären Ardennen-Kurs. Mitte September kommt Carries persönlicher Höhepunkt, ihr Heimspiel auf dem Nürburgring wieder zusammen mit der Blancpain Serie.

Anzeige
„Neben meinem Engagement in den Meisterschaften in Asien und dem Mittleren Osten für das FFF Lamborghini Squadra Corse Team wollte ich unbedingt noch einige Rennen in Europa fahren. Mein neuer asiatischer Hauptsponsor T2 APAC hat es möglich gemacht und das zusätzliche Budget zur Verfügung gestellt. Franz Konrad ist einer der erfolgreichsten und erfahrensten Teamchefs in der deutschen Motorsportszene und selbst ein sehr guter Fahrer. Sein Team arbeitet sehr professionell, wovon ich mich bei einem ersten Test vergangene Woche in Hockenheim überzeugen konnte. Es ging richtig gut voran und meine Zeiten haben gepasst", so die junge Saarländerin.

Und weiter gibt Carrie Schreiner zu Protokoll: "Den Formel 1 Kurs in Silverstone kenne ich von einem zweitägigen Test mit dem British Formula 3 im vergangenen Jahr. Im 620 PS starken und relativ schweren Lambo wird alles anders sein. Vor allem die vielen ultraschnellen Mutkurven, die im leichten F3 noch problemlos 'voll' gingen, sind nun eine echte Herausforderung. Ich freue mich riesig auf nächste Woche."

Einsätze Lamborghini Super Trofeo Europe
12. bis 14. Mai 2017 Silverstone
27. bis 30. Juli 2017 Spa-Francorchamps
16./17. September 2017 Nürburgring