Donnerstag, 30. Juni 2022
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Kartmesse
23.01.2017

25. IKA KART2000: Die Trucks rollen nach Offenbach

Aus allen Himmelsrichtungen rollen in diesem Tagen Trucks nach Offenbach am Main. Sie bringen die Kart-Neuheiten aus der ganzen Welt, aber auch Formel-Rennwagen zur 25. IKA KART2000, denn der Aufbau in den insgesamt acht Messehallen hat nun begonnen. Die weltweit größte Kartmesse öffnet ihre Tore am Samstag, den 28. Januar, von 9 bis 18 Uhr und am Sonntag, den 29. Januar, von 9 bis 17 Uhr.

Die Wegbeschreibung und alle anderen wichtigen Informationen findet man im Internet unter www.kartmesse.de – auch die Ausstellerliste, die nochmals um Überraschungen ergänzt wurde.

Die Veranstalter empfehlen allen Autofahrern zum Parken den Parkplatz am Nordring (neben dem historischen Brückenkran), denn von dort werden die Besucher mit einem kostenfreien Shuttlebus zur Messe und zurück gefahren.

Anzeige
„Herzlich willkommen“ rufen Aussteller und Veranstalter der 25. IKA KART2000 den Besuchern zu, die – wie die Aussteller auch – aus der ganzen Welt nach Offenbach kommen. Hier beginnt die Kartsaison 2017 – und nirgendwo sonst gibt es mehr zu diesem Motorsport zu sehen.
Anzeige