Dienstag, 19. September 2017
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Baden Württemberg Kart Cup
05.09.2017

Doppelsieg für André Petropoulos in Urloffen

Am vergangenen Wochenende (2./3. September 2017) fand das letzte Rennen zum ACV Baden-Württemberg Kart Cup in Urloffen statt. War es am Samstag zum freien Training noch regnerisch, musste am Sonntagmorgen alles auf trockene Bedingungen abgestimmt werden. Dies gelang Teamchef Ingo Emenegger von Kart-Racing-Baden zusammen mit dem Mechaniker Elle Petropoulos (Vater von André) hervorragend.

Schon im Zeittraining fuhr Petropoulos bei den Rotax Junioren die Bestzeit und sicherte sich so die Pole-Position für das erste Rennen. Mit einem guten Start stellte er die Weichen für den dann folgenden Start-Ziel-Sieg. Auch im zweiten Rennen behielt Andre die Nerven und konnte nach zwölf Minuten und einer Runde die Ziellinie als strahlender Sieger überqueren.

Anzeige
Der daraus folgende Tagessieg der Klasse Rotax Junior war genau das, was Petropoulos nach dem Lauf in Ampfing benötigte. Mit einem gestärkten Selbstvertrauen und einem Team, das aus Fehlern lernt, blickt André nun positiv auf den bevorstehenden Endlauf der ACV Kart Nationals am 16. und 17. September 2017 in Kerpen.