Sonntag, 22. Oktober 2017
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
ADAC Kart Masters
20.06.2017

Nächster positiver Entwicklungsschritt für Leon Bauchmüller

Ein altes Sprichwort besagt: Aus Fehlern lernt man. Dass es aber auch möglich ist, aus Erfolgen zu lernen und sich daraus weiterzuentwickeln zeigt Leon Bauchmüller in diesem Jahr eindrucksvoll. Von Woche zu Woche kommt der Bambini-Aufsteiger in der neuen Klasse besser zurecht. Das zeigte er auch am vergangenen Wochenende beim ADAC Kart Masters in Wackersdorf.
 
Auf dem 1.197 Meter langen Prokart Raceland duellierten sich insgesamt 166 Piloten um die nächsten Zähler der Kartrennserie des zweitgrößten Automobilclubs der Welt – darunter mischte auch erneut Leon Bauchmüller vorne mit und setzte seinen positiven Trend der letzten Zeit fort. Nach dem Zeittraining lag er als 13. in Schlagdistanz zu den Top-Ten und hatte damit eine gute Ausgangslage inne.
 
Im ersten Heat verbesserte er sich dann sogar um satte sechs Positionen und belegte am Ende Rang sieben – ein tolles Ergebnis für den zu diesem Jahr in die Bambini-Klasse aufgestiegenen Nachwuchsfahrer. Letztlich ging er nach den Heats als solider 15. in die Wertungsläufe am Sonntag.
 
In den beiden Finals war Leon dann immer im Spitzenpulk dabei. Der Schützling vom KSM Schumacher Racing Team war eigentlich immer in der Lage, Nadelstiche nach vorne zu setzen und hätte durchaus auch weitere Plätze klettern können, da das Feld extrem eng beisammen war. Letztlich belegte er die Positionen elf und 15 und war am Ende total zufrieden: „Das war wieder ein sehr gelungenes Wochenende für mich. Ich hoffe, dass es in Zukunft so weitergeht.“ Der Tony Kart-Pilot bringt in seinem ersten Jahr im ADAC Kart Masters alle Voraussetzungen mit, um ganz vorne mitzufahren. Mit hartem Training und absolutem Willen möchte Leon das auch bei den nächsten Rennen unter Beweis stellen.
 
Weiter geht es für den jungen Niedersachsen nach seinem Sommerurlaub am 15.07.2017 auf dem Erftlandring in Kerpen. Dort finden die nächsten Wertungsläufe des ADAC Kart Masters statt.