Dienstag, 16. Juli 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
ADAC GT Masters
29.01.2017

Judek mit Lamborghini im ADAC GT Masters (Update)

Neue Herausforderung für den bisherigen Kartpiloten Jonathan Judek. Anlässlich der ADAC-Siegerehrung im Rahmen der Kartmesse IKA in Offenbach gab der 17-jährige KfZ Mechatroniker bekannt, dass er voraussichtlich im ADAC GT Masters startet.

"Das würde ganz bestimmt nicht einfach und eine sehr interessante Saison für uns", so Jonathan Judek im Gespräch mit Motorsport XL-Chefredakteur Ralph Monschauer. "Das ADAC GT Masters ist eine Top-Rennserie und gerade in der Saison 2017 wird es scheinbar noch einmal mehr Teams und Wettbewerb geben."

Laut Team wird die Entscheidung zum Start in der nächsten Zeit fallen.

Anzeige
In der abgelaufenen Saison 2016 war der Pilot von KSM Schumacher Racing Team auf dem vierten Meisterschaftsplatz der X30 Senioren und man darf auf seine neuen Schritte in der "Liga der Supersportwagen" freuen.

Der Start in die neue Saison erfolgt vom 28. bis 30. April 2016 in Oschersleben.

(Update des Berichts nach neuen Informationen des Teams um 14.06 Uhr)