Montag, 6. Februar 2023
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Kartsport Allgemein
10.11.2016

RS Competition lädt zur Racing School Tour

RS Competition arrangiert auch im Jahr 2017 eine Kart-Trainingstour. Dieses Mal geht die Tour nach Valencia (ES) ins Kartodromo Esteban Guerrero Valencia. Alle Fahrer und Kartmarken sind willkommen, an der Tour teilzunehmen, die vom 28. Januar bis zum 4. Februar stattfinden wird. Die Testwoche ist sowohl für Profis als auch für Anfänger gedacht, die gut vorbereitet sein wollen und das gute spanische Wetter ausnutzen wollen.

Die RS Racing School Tour wird eine Masse an Kursen anbieten, die einen guten Rennfahrer ausmachen. Es werden Kurse im Bereich Fahrertraining, Datalogging, Kart-Technik, Sport und Ernährung angeboten.

Anzeige
Zum Gesamtpreis von 2.000 Euro + MwSt. beinhaltet die Tour fünf Tage Kartfahren sowie folgende Inklusiv-Inhalte:
  • 7 Übernachtungen für 2 Personen im 4 Sterne Hotel Olympia Events & Spa (www.olympiahotel.com)
  • Transport von 1 Kart und Equipment von Dänemark nach Spanien und zurück
  • Leihwagen (eine Tankfüllung inkl.)
  • Volle Verpflegung (morgens, mittags und abends), das Mittagessen wird von RSC auf der Bahn organisiert
  • Zeltplatz inkl. Spezialwerkzeug, Reifenmaschine, Druckluft, Strom und permanentes Service Personal
  • RS Racing School Kurse
  • Ersatzteil Service für OTK, Vortex, Rotax, Mojo, Vega, Tillett etc. (Reifenbestellung und evtl. Motormiete von Rotax Motoren muss im Vorhinein bestellt werden)
  • Benzin für Karts ist nicht im Preis enthalten
  • Shuttleservice ab Middelfart nach Kopenhagen Flughafen und zurück (nähere Informationen folgen)
Der Flug nach Spanien muss selbst gebucht werden. Der RS Racing School Hauptflug wird von Kopenhagen nach Alicante mit Norwegian (160 Kilometer von der Bahn) fliegen (Abreise: Samstag 28. Januar 11.45 von Kopenhagen, Heimreise: Samstag 4. Februar 08.00 von Alicante).
Flüge aus Deutschland sollte die gleichen Anreise und Abreise Tage haben. Beim Zelt Auf-und Abbau muss geholfen werden. Detailliertere Informationen folgen nach der Anmeldung.

Bei Fragen oder Anmeldung steht Robert Schlünssen per E-Mail robert@rs-competition.com oder telefonisch unter +49 173 / 6 46 40 22 zur Verfügung.
Anzeige