Freitag, 27. November 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
CIK/FIA
15.01.2016

Beachtliche Preisgelder in CIK-FIA Europameisterschaft

Nennenswerte finanzielle Unterstützung und Preisgelder erwarten die Piloten der CIK-FIA Europameisterschaft 2016. Aufgrund hoher Einnahmen durch die Vergabe der jüngsten Exklusivausrüster-Rechte (Reifen, Treibstoff, Vergaser etc.) ist die WSK Promotion in diesem Jahr in der Lage, beachtliche Preisgelder in den CIK-FIA Europameisterschaften auszuschütten.

Die Top-15 der vier Europameisterschaften erhalten jeweils 1.000,- Euro (OK und OK Junior) beziehungsweise 750,- Euro (KZ und KZ2), vorausgesetzt, dass sie auch an der Kart-Weltmeisterschaft oder dem KZ2 Super Cup teilnehmen. Damit kommt insgesamt ein Preisgeldtopf von 52.500,- Euro zusammen.