Samstag, 28. Mai 2022
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
ROTAX Eurochallenge
10.09.2015

Termine ROTAX MAX Euro Challenge 2016

Im Rahmen ihres Saisonfinales in Genk präsentierte die ROTAX MAX Euro Challenge ihre Termine für 2016. „Es ist nicht nur für uns, sondern gerade auch für die Teams und Fahrer sehr wichtig, Planungssicherheit zu haben. Daher sind wir jedes Jahr bemüht, einen frühzeitigen Kalender für unsere Veranstaltungen zu erarbeiten“, erklärt Roland Geidel, dessen Unternehmen RGMMC seit nunmehr zwölf Jahren die „ROTAX-Europameisterschaft” organisiert.

Der Saisonstart findet vom 30. März bis 3. April 2016 statt. Austragungsort wird voraussichtlich Genk (BE) sein, was jedoch noch nicht offiziell bestätigt ist. Vom 25. bis 29. Mai 2016 macht man Station in Castelletto (IT), bevor man vom 20. bis 24. Juli 2016 wieder in Wackersdorf gastieren wird. Das Saisonfinale ist vom 24. bis 28. August in Salbris (FR) geplant.

Anzeige
Zusätzlich zur ROTAX Euro Challenge wird es auch wieder zwei Einzel-Events von RGMMC geben: Der traditionelle ROTAX Winter Cup findet vom 10. bis 14. Februar 2016 erstmals im spanischen Valencia statt. Die ROTAX International Open werden vom 5. bis 9. September 2016 abgehalten. Hier ist der Austragungsort allerdings nicht fix.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.rotaxmaxeurochallenge.com.
Anzeige