Montag, 16. Dezember 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
ADAC Opel Rallye Cup
27.11.2015

ADAC Opel Rallye Cup 2016: Die Weichen sind gestellt

Kaum ist die dritte Auflage des ADAC Opel Rallye Cups erfolgreich zu Ende gegangen, arbeiten die Verantwortlichen von Opel und ADAC intensiv an der neuen Saison von Europas stärkstem Rallye-Markenpokal. Seit Mitte der Woche läuft die Einschreibung für den ADAC Opel Rallye Cup 2016. Für Teilnehmer, die sich bis 8. Februar 2016 einschreiben, beträgt die Einschreibegebühr 3800 Euro (zzgl. USt.).

Diese Einschreibegebühr beinhaltet ein attraktives Leistungspaket, das die Nenngelder für alle acht Wertungsläufe, Teambekleidung für Fahrer und Beifahrer sowie ganzjährigen Zutritt zur Cup-Hospitality für vier Personen beinhaltet. Neueinsteiger erhalten dazu je einen Rennoverall für Fahrer und Beifahrer sowie ein Servicezelt mit Bodenplane für ihr ADAM Cup-Fahrzeug. Das Einschreibeformular steht unter dem Link www.adac-motorsport.de/adac-opel-rallye-cup/de/einschreibung/static/ zum Download bereit. 
 
Der abwechslungsreiche Terminkalender enthält ausschließlich Events, bei denen der ADAC Opel Rallye Cup schon einmal zu Gast war. So kehren die ADAC Rallye Sulinger Land und die ADAC Rallye Baden-Württemberg, die in der Debütsaison 2013 Bestandteil des Cups waren, in den Kalender zurück. Die übrigen fünf Events waren dieses Jahr bereits Schauplatz eines Cup-Gastspiels. Erneut kommen 2016 acht Wertungsläufe zur Austragung, zwei davon im Rahmen des Saisonhöhepunkts bei der ADAC Rallye Deutschland, dem deutschen Lauf zur Rallye-WM. 
 
Termine ADAC Opel Rallye Cup 2016 
  • 04.03.-05.03.2016: ADAC Saarland-Pfalz Rallye, St. Wendel
  • 15.04.-16.04.2016: ADAC Hessen Rallye Vogelsberg, Schlitz
  • 06.05.-07.05.2016: ADAC Rallye Sulinger Land, Sulingen
  • 15.07.-16.07.2016: S-DMV Thüringen Rallye, Pößneck
  • 18.08.-21.08.2016: ADAC Rallye Deutschland, Trier (Doppellauf)
  • 30.09.-01.10.2016: ADAC Rallye Baden-Württemberg, Heidenheim
  • 21.10.-22.10.2016: ADAC 3-Städte-Rallye, Kirchham