Mittwoch, 21. April 2021
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
VW Scirocco Cup
16.08.2014

Jordan Lee Pepper holt sich die Pole-Position

Tabellenführer Jordan Lee Pepper hat sich die Pole-Position für die beiden Läufe des Volkswagen Scirocco R-Cup auf dem Nürburgring gesichert. Der Südafrikaner, der die Gesamtwertung im umweltschonenden Markenpokal mit 237 Punkten anführt, fuhr im Zeittraining am Samstag die schnellste Zeit. Damit startet er im ersten Rennen, das am Samstag um 17:55 Uhr beginnt, vor Jason Kremer (D) und Nicolaj Moller-Madsen (DK).

Schnellste Frau war Mikaela Ahlin-Kottulinsky(S), die hinter Lukas Jäger (A), die fünftschnellste Zeit fuhr. Victor Bouveng (S), mit 201 Punkten Zweiter der Gesamtwertung hinter Pepper, beendete das Qualifying nur auf Platz zehn. Die beiden Gaststarter Rahil Noorani aus Indien und Benjiamin Albertalli aus der Schweiz beendeten das Qualifying als 20. und 23.

Anzeige
Für die Startreihenfolge für das zweite Rennen am Sonntag, das zur morgendlichen Stunde um 8:10 Uhr gestartet wird, war die zweitschnellste Zeit der Qualifikation ausschlaggebend. Auch hier sicherte sich Pepper vor Moller-Madsen und Kremer die Bestzeit. Der 18-jährige Pepper ist damit auf dem besten Wege, sich bereits am Sonntag den Meistertitel zu sichern. Mit einem Doppelsieg in der Eifel könnte er Nachfolger seines Landsmannes Kelvin van der Linde werden.